Leipzig Tourismus und Marketing GmbH folgen

Eine neue Wohlfühloase für Leipzig - Das Légère Express bietet Entspannung in Zentrumsnähe

News   •   Sep 10, 2020 15:25 CEST

Charly's Bar & Lounge in der Hotellobby des Légère Express - Foto: FIBONA GmbH

Am 1. November 2019 öffnete das neu gebaute Hotel Charly’s (Seemannstraße 2) seine Türen, das nach einem umfassenden Re-Branding ab sofort als Légère Express Leipzig in Zentrumsähe firmiert. Mit einer Umstellung des Hotelportfolios der familiengeführten FIBONA GmbH ist mit diesem Hotel ein neues Konzept entstanden, das die Leipziger Hotellandschaft um ein junges und urbanes Hotel mit besonderem Ambiente ergänzt. Mit 166 Zimmern in den Kategorien Smart, Urban und Studio bietet das Légère Express genug Platz für viele Gäste, die Leipzig für kurze oder längere Zeit besuchen wollen. Für Langzeitgäste, die Leipzig aus privaten oder geschäftlichen Gründen länger als zwei Wochen besuchen, gibt es außerdem die Möglichkeit, ein separates und voll ausgestattetes Apartment zu beziehen.

Das Légère Express folgt dem Konzept, auf die individuell verschiedenen Gästebedürfnisse einzugehen und sich dabei an eine diverse Zielgruppe zu richten. Ganz nach dem Motto: als Gäste kommen, als Freunde wieder gehen. Geschäftsreisende finden im hektischen Alltag eine ruhige Wohlfühloase mit besonderem Ambiente, junge Leute und Familien können sich während ihres Aufenthaltes in der Szenestadt Leipzig an einem modernen und gemütlichen Hotel mit bester Lage erfreuen.

Dabei profitieren sie nicht nur von der guten Lage – das Zentrum ist zu Fuß, mit dem Rad oder mit der Straßenbahn schnell erreicht – sondern auch von einer Vielzahl an Tickets zu Freizeitangeboten, die im Hotel erworben werden können. Kooperationen mit dem Zoo Leipzig, dem Vergnügungspark BELANTIS und Anbietern von Stadtrundfahrten erleichtern die Freizeitgestaltung. So soll die Vernetzung der Gäste mit der Stadt und Region gewährleistet werden.

Zur Besonderheit des Hotels gehört auch der exklusive Service für die tierischen Begleiter der Gäste. Dank einer Kooperation mit dem Hundeartikel-Hersteller Hunter können auf Wunsch kleine Wohlfühlecken mit Hundedecke und Fressnapf für Hunde in den Zimmern hergerichtet werden. Neue Maßstäbe für urbanes Übernachten bieten außerdem die bequeme Gepäckaufbewahrung in den Schließfächern in der Hotellobby, die Nutzung einer Tiefgarage sowie die Möglichkeit, rund um die Uhr sowohl ein- als auch auszuchecken. Wer Zeit sparen möchte, kann sowohl den Erhalt der Zimmerschlüssel als auch die Bezahlung schnell und unkompliziert an einem digitalen Servicepunkt erledigen.

Den Gästen - egal ob Hotelgäste oder Leipziger - wird ein neues Foodkonzept geboten, das auf qualitativ hochwertige Speisen mit Bio-Komponenten setzt. Frische Suppen, Focaccia und ein Vital Breakfast sorgen für kulinarische Vielfalt und eine ausgewogene Speisekarte. Am Abend kann man auf der Terrasse bei guten Gesprächen und lockerer Atmosphäre einen Drink von der Charlys Bar & Lounge des Hotels genießen. Ganz nach dem Motto „Weg vom anonymen Wohnen, hin zu Interaktion an einem besonderen Ort“ bietet das Hotel vielfältige Möglichkeiten zum Verweilen, Genießen und Netzwerken.

Weitere Informationen: www.legere-hotelgroup.com/leipzig

Redaktion: Undine Utasch