Leipzig Tourismus und Marketing GmbH folgen

​Alles im grünen Bereich – NaturSportBad in Bad Düben eröffnet am 24. Mai 2019

News   •   Mai 16, 2019 14:43 CEST

Die Visualisierung des NaturSportBads Bad Düben, das am 24. Mai 2019 eröffnet wird - Foto: infu.gmbh

Nach zwei Jahren Bauzeit ist es endlich soweit: Am 24. Mai 2019 wird das neue NaturSportBad in Bad Düben eröffnet. Besonderer Höhepunkt ist die 16 Meter lange Breitwellenrutsche. Jeweils drei 25-Meter- und 50-Meter-Bahnen sowie Beachvolleyballfelder und eine große Liegewiese ergänzen das vielfältige Angebot. Die moderne ökologische Wasseraufbereitung des Bades erfolgt ohne jeglichen Zusatz von Chlor. Die Kurbetriebsgesellschaft Dübener Heide mbH ist Betreiber und das Portfolio des HEIDE SPA Hotel & Resort damit um eine Attraktion reicher. 

Die neue Badelandschaft enthält ein barrierefrei zugängliches Kombibecken mit Lagune und Wassertiefen von 0,25 bis 1,80 Meter. In der Felsenlandschaft können sich auch kleinere Kinder austoben. Besonderer Höhepunkt des Bades ist die 16 Meter lange Breitwellenrutsche. Für alle Faulenzer, Sonnenanbeter und Genießer gibt es zudem eine große Liegewiese und einen Kiosk mit Freisitz.

Eine Besonderheit des neuen NaturSportBads ist seine positive Ökobilanz. Die moderne ökologische Wasseraufbereitung erfolgt durch einen mit Schilf bewachsenen Bodenfilter, ohne jeglichen Zusatz von Chlor. Somit können auch Menschen mit Haut- oder Allergieproblemen bedenkenlos baden. 

Für ein naturnahes Entspannungsgefühl sorgt auch das Camp, das sich in unmittelbarer Nähe zur Badelandschaft befindet. Insgesamt 30 Schlafplätze in acht sogenannten Schlaffässern stehen den Übernachtungsgästen zur Verfügung. Zwei davon sind barrierefrei. Die Schlaffässer sind entweder mit vor Ort ausleihbarer Bettausstattung ausgerüstet oder können mit einem Schlafsack bezogen werden. Ein Aufenthaltsraum mit Gemeinschaftsküche und Terrasse sowie eine Feuerstelle mit Grillplatz runden das Angebot ab.

Für Schulklassen und Jugendgruppen gibt es verschiedene zubuchbare Bausteine und Bildungsangebote in den Bereichen Natur und Umwelt, Sport und Spaß sowie Geschichte und Handwerk direkt vor Ort oder in fußläufiger Nähe. Das Camp bietet zudem die Möglichkeit für verschiedene integrative Jugend- und Sozialprojekte. Ebenso bietet das NaturSportBad für Feste und Feiern sowie Tagungen und Veranstaltungen jede Menge Möglichkeiten.

Ab Oktober 2020 wird es zudem fünf Wohnmobilstellplätze am "Wanderrastplatz" vor dem NaturSportBad geben. Bisher stehen Zeltplätze begrenzt und nur auf Anfrage zur Verfügung.

Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 4 Euro, für Kinder und Jugendliche 2,50 Euro. Zur Eröffnung am 24. Mai 2019 erhalten alle Besucher ab 14 Uhr freien Eintritt.

Weitere Informationen: www.natursportbad.de und www.heidespa.de

Redaktion: Luise Karwofsky