Leipzig Tourismus und Marketing GmbH folgen

Schlagworte

Architektur

Arena Leipzig

BELANTIS Freizeitpark

Festivals

Gastronomie

Gästeführungen

Gewandhaus zu Leipzig

GRASSI Museum für Angewandte Kunst

GRASSI Museum für Völkerkunde

Hotels

Kanupark Markkleeberg

Kirche

Kongresse und Tagungen

Kunstkraftwerk

Kunst und Kultur

Leipzig

Leipziger Messe

Leipziger Neuseenland

Leipzig REGIO CARD

Leipzig Region

Literatur

LTM Projekte

Lutherweg in Sachsen

Mendelssohn-Haus

Museum der bildenden Künste

Musik in Leipzig

Oper Leipzig

Panometer Leipzig

Sehenswürdigkeiten

Sport

Statistik

Universität Leipzig

Verborgenes Leipzig

Weihnachtsmarkt

Wirtschaft

Zoo Leipzig

Schlagwort / Kunst und Kultur

Luther im Disput: Neue Ausstellung im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig

Luther im Disput: Neue Ausstellung im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig

News   •   Mai 12, 2017 14:14 CEST

Seit kurzem zeigt das Stadtgeschichtliche Museum Leipzig im Alten Rathaus anlässlich des Reformationsjubiläums eine neue Luther-Ausstellung. Multimedial und -lingual wird unter dem Motto "Luther im Disput" das Wirken des Theologieprofessors zum Vorschein gebracht. Es sind einzigartige Relikte wie der originale Trauring der Katharina von Bora zu sehen.

Martin Luther macht Druck: Neue Ausstellung im Museum für Druckkunst Leipzig

Martin Luther macht Druck: Neue Ausstellung im Museum für Druckkunst Leipzig

News   •   Mai 04, 2017 16:44 CEST

Im Museum für Druckkunst Leipzig kann vom 4. Mai bis 24. September 2017 anlässlich des 500. Reformationsjubiläums unter dem Motto "Luther - Leipzig - Letterpress" ein Stück Wirkungsgeschichte der Reformation und die Rolle des Buchdrucks zu dieser Zeit erlebt werden. Durch Interventionen der Dauerausstellung und Mitmach-Stationen können die Besucher selbst tätig werden.

Die neunte Museumsnacht der Städte Leipzig und Halle: Bunt wie die Federn eines Pfaus!

Die neunte Museumsnacht der Städte Leipzig und Halle: Bunt wie die Federn eines Pfaus!

News   •   Mai 02, 2017 14:54 CEST

Die Städte Leipzig und Halle laden am 6. Mai 2017 zur bereits neunten Museumsnacht ein. Unter dem diesjährigen Motto "Zeig Dich" zeigen sich 80 Museen und Einrichtungen den Besuchern mit faszinierenden und ungewöhnlichen Einblicken in ihre Ausstellungen und Sammlungen. Die Besucher erwartet die ganze Nacht lang ein abwechslungsreiches und interaktives Programm.

Spektakuläre Schenkung von Dr. Heribert Meurer: 200 Objekte frühchinesischer Keramik.

Spektakuläre Schenkung von Dr. Heribert Meurer: 200 Objekte frühchinesischer Keramik.

News   •   Apr 28, 2017 15:58 CEST

Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig zeigt bis zum 14. Oktober 2017 in seiner prachtvollen Art déco-Pfeilerhalle mehr als 200 Objekte frühchinesischer Keramik. Der Großteil stammt aus der Sammlung des Stuttgarter Kunsthistorikers und Sammlers Dr. Heribert Meurer, weitere Stücke aus der Sammlung des Museums ergänzen diese Schau.

Viel mehr, als nur malen nach Zahlen:  "Male deine Stadt - Leipzig"

Viel mehr, als nur malen nach Zahlen: "Male deine Stadt - Leipzig"

News   •   Apr 12, 2017 09:56 CEST

"Male deine Stadt - Leipzig" von Thomas Liebscher und Susanne Hoffmann ist Ende 2016 beim Passage-Verlag erschienen und greift damit einen neuen Trend zur Entspannung auf: das Ausmalen. Groß und Klein werden dazu angeregt, sich ihre Stadt Leipzig bunt zu malen. Der Kreativität sind keinerlei Grenzen gesetzt. Sogar eine kleine Überraschung wartet auf die fleißigsten Künstler.

Der 9. Gästeführer "Leipzig. Erleben - Genießen - Einkaufen" für das Jahr 2017

Der 9. Gästeführer "Leipzig. Erleben - Genießen - Einkaufen" für das Jahr 2017

News   •   Apr 11, 2017 15:24 CEST

Leipzig entdecken: Unter dem Titel "Leipzig. Erleben - Genießen - Einkaufen" ist bereits die 9. Ausgabe des zweisprachigen Gästeführers kostenlos erhältlich. Neben Beiträgen zu touristischen Highlights, Sehenswürdigkeiten, Stadtplänen und einem Liniennetzplan weist der Gästeführer mit exklusiven Empfehlungen auch den Weg durch die Angebote des Handels, der Gastronomie und der Kultur.

"Wer nichts sehen wollte, hat nichts gesehen.": neue Wechselausstellung im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig

"Wer nichts sehen wollte, hat nichts gesehen.": neue Wechselausstellung im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig

News   •   Apr 10, 2017 15:13 CEST

Kino- und Fernsehfilme wie „Unsere Mütter, unsere Väter“ oder „Die Flucht“ prägen das kollektive Geschichtsbewusstsein. Die neue Wechselausstellung im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig veranschaulicht, wie Spielfilme – auch durch Marketingmaßnahmen − öffentliche Debatten über bestimmte historische Themen anstoßen, manchmal neue Akzente setzen und die Sicht auf Personen und Ereignisse beeinflussen.

BELANTIS startet am 8. April in seine 15. Saison

BELANTIS startet am 8. April in seine 15. Saison

News   •   Apr 07, 2017 14:53 CEST

Wenn der Familienfreizeitpark BELANTIS am 8. April in seine 15. Saison geht, dürfen sich die Besucher auf einige Neuerungen freuen: So bietet die Mega-Achterbahn Huracan noch mehr Bauchkribbeln, die Gäste können mit Saisonbeginn freies WLAN auf dem gesamten Parkgelände nutzen und das bislang bereits sehr umfangreiche Unterhaltungsprogramm wurde nochmals um drei weitere Shows bereichert.

Neue Ausstellung im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig: „Ab morgen Kameraden! Armee der Einheit“

Neue Ausstellung im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig: „Ab morgen Kameraden! Armee der Einheit“

News   •   Mär 24, 2017 14:50 CET

Im Zuge der Wiedervereinigung 1989/90 beleuchtet eine Sonderausstellung vom 17. März bis 10. September 2017 im Zeitgeschichtlichen Forum die Eingliederung der Nationalen Volksarmee in die Bundeswehr. Es handelt sich um einen historisch einmaligen Vorgang. Aus zwei bis dahin verfeindeten Armeen entsteht eine gemeinsame deutsche Streitmacht - die "Armee der Einheit".

400 Jahre Dreißigjähriger Krieg: Sonderausstellungen in Nordsachsen zum Jubiläum 2018

400 Jahre Dreißigjähriger Krieg: Sonderausstellungen in Nordsachsen zum Jubiläum 2018

Pressemitteilungen   •   Mär 20, 2017 16:41 CET

Zum 400. Mal jährt sich 2018 der Beginn des verheerenden Dreißigjährigen Krieges. Ganz im Mittelpunkt des damaligen Geschehens: Leipzig und seine Umgebung. Unter dem Titel „Je weniger Klingen, je größere Herzen – 400 Jahre Dreißigjähriger Krieg“ wird es von Mai bis Oktober 2018 u.a. in Leipzig, Bad Düben, Delitzsch, Eilenburg, Taucha und Torgau Ausstellungen zum Thema geben.

Museum in der "Runden Ecke" präsentiert arabischsprachiges Angebot

Museum in der "Runden Ecke" präsentiert arabischsprachiges Angebot

News   •   Mär 07, 2017 16:48 CET

Die Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" verfügt nun auch über ein arabischsprachiges Angebot. Unter anderem werden der Audio-Guide für die Ausstellung „Stasi – Macht und Banalität“, die App „Leipzig ‘89“ als Multimediaguide zur Stelenausstellung „Orte der Friedlichen Revolution“ im Leipziger Innenstadtbereich und eine Präsentation der Stelenausstellung in arabischer Sprache angeboten.

Eventreihe der besonderen Art: "P.D. Spotlights" startet ab April im Riverboat-Studio Leipzig

Eventreihe der besonderen Art: "P.D. Spotlights" startet ab April im Riverboat-Studio Leipzig

News   •   Feb 24, 2017 15:15 CET

​Erstklassige Unterhaltung mit Wohlfühl-Garantie, exzellenten Künstlern und Rundum-Service – so kündigt Leipzigs Impresario Peter Degner die neue Veranstaltungsreihe „P.D. Spotlights“ an, die ab April 2017 in den Kulissen der MDR-Talkshow Riverboat stattfinden wird. Monatlich findet dann ein zweistündiges Konzert mit After Show Party statt. Der Vorverkauf für die Tickets beginnt am 24. Februar.

Nolde und die Brücke - Museum der bildenden Künste zeigt erste umfassende Ausstellung zu den frühen Werken

Nolde und die Brücke - Museum der bildenden Künste zeigt erste umfassende Ausstellung zu den frühen Werken

Pressemitteilungen   •   Feb 10, 2017 15:25 CET

"Nolde und die Brücke" heißt eine neue Ausstellung, die das Museum der bildenden Künste Leipzig vom 12. Februar bis zum 18. Juni 2017 zeigt. Erstmals werden 198 Werke aus der frühen Schaffenszeit Emil Noldes und der Künstlergruppe "Brücke" präsentiert. Die Brücke-Künstler zählen zu den wichtigsten Persönlichkeiten des deutschen Expressionismus im 20. Jahrhundert.

Die Welt in neuem Licht sehen: "Illusion - Moving Space" im Kunstkraftwerk Leipzig

Die Welt in neuem Licht sehen: "Illusion - Moving Space" im Kunstkraftwerk Leipzig

News   •   Feb 09, 2017 14:00 CET

"Illusion - Moving Space" heißt die neue Jahresausstellung für 2017 im Kunstkraftwerk Leipzig. Damit knüpft die Ausstellung thematisch an ihre Vorgängerin "Illusion - Nothing is as it seems" an, die über 30.000 Besucher anzog. Bis zum 12. November 2017 verwandeln digitale Landschaften und geometrische UV-Lichtgitter das Kunstkraftwerk in ein künstlerisches Selbsterfahrungslabor.

300 Jahre sächsische Kaffeegeschichte: Museum "Zum Arabischen Coffe Baum" feiert Wiedereröffnung

300 Jahre sächsische Kaffeegeschichte: Museum "Zum Arabischen Coffe Baum" feiert Wiedereröffnung

News   •   Feb 03, 2017 12:05 CET

Seit der Eröffnung des Museums "Zum Arabischen Coffe Baum" im Jahr 1999 besichtigten fast 400.000 Besucher die geschichtsträchtigen Exponate zur Kaffeekultur. Nun wurde die Ausstellung, die eine Zeitreise durch mehr als 300 Jahre sächsischer Kaffeegeschichte erzählt, erstmals komplett überarbeitet. Seit dem 31. Januar 2017 ist das Museum wieder geöffnet.

TITANIC - Die Versprechen der Moderne: Yadegar Asisi zeigt spektakuläres 360°-Panorama in Leipzig

TITANIC - Die Versprechen der Moderne: Yadegar Asisi zeigt spektakuläres 360°-Panorama in Leipzig

Pressemitteilungen   •   Jan 30, 2017 16:48 CET

Seit dem 28. Januar 2017 präsentiert das Panometer Leipzig das weltgrößte 360°-Panorama „TITANIC - Die Versprechen der Moderne" von Yadegar Asisi. Das neueste Werk des mehrfach ausgezeichneten Panoramakünstlers entführt die Besucher in die Unterwasserwelt und zeigt das wohl berühmteste Schiffswrack der Welt zu einem Zeitpunkt, an dem die Natur dieses Wunderwerk der Technik schon zurückerobert hat.

Sensationeller Erwerb: Callenberger Altar nach 150 Jahren wieder vollständig im GRASSI Museum für Angewandte Kunst

Sensationeller Erwerb: Callenberger Altar nach 150 Jahren wieder vollständig im GRASSI Museum für Angewandte Kunst

News   •   Jan 20, 2017 14:35 CET

Eines der Hauptstücke in der Ständigen Ausstellung des GRASSI Museums für Angewandte Kunst Leipzig ist wieder komplett: Der seit 150 Jahren in seinen Teilen getrennte Callenberger Altar des bedeutenden spätgotischen Bildschnitzers Peter Breuer ist nun wieder vereint und wird seit dem 20. Januar 2017 der Öffentlichkeit präsentiert.

Vom Spion zum Künstler: The Westin Leipzig zeigt bis zum 31. Januar 2017 Werke von Horst Meier

Vom Spion zum Künstler: The Westin Leipzig zeigt bis zum 31. Januar 2017 Werke von Horst Meier

News   •   Jan 06, 2017 14:43 CET

Das The Westin Leipzig lädt bis zum 31. Januar 2017 zu der Ausstellung „Aus dem Schutzraum der Heimlichkeit“ von Horst Meier/Erwin Miserre ein. Auf der Empore des Hotels werden eine Auswahl der komplexen Werke des Künstlers mit zwei Namen und verschiedenen Identitäten präsentiert – ein Spion der zum Künstler wurde.

Wiener Charme begeistert noch bis 4. März 2017 die Gäste im Krystallpalast Varieté Leipzig

Wiener Charme begeistert noch bis 4. März 2017 die Gäste im Krystallpalast Varieté Leipzig

News   •   Dez 21, 2016 14:37 CET

Diesen Winter verwandelt sich das Krystallpalast Varieté Leipzig in ein einzigartiges Kaffeehaus: Vom 9. November 2016 bis 4. März 2017 verzaubert "Café Mélange - Das Wintervarieté" die Besucher. Martin von Barabü als Gastgeber führt dabei in das Café Mélange. Wiener Charme und die berühmte österreichische Gastlichkeit, garniert mit feinster Varietékunst, stehen auf dem Programm.

HOLIDAY ON ICE: neue Show "TIME" lässt die schönsten Augenblicke des Lebens Revue passieren

HOLIDAY ON ICE: neue Show "TIME" lässt die schönsten Augenblicke des Lebens Revue passieren

News   •   Dez 16, 2016 14:28 CET

Am 22. Dezember 2016 startet die neue HOLIDAY ON ICE-Show "TIME" in der Arena Leipzig ihr Gastspiel: Mit besonderen Momenten, an denen man die Zeit zum Stillstand bringen möchte und glamourösen Kostümen von Modedesigner Thomas Rath nehmen die Eiskunstläufer das Publikum mit auf eine Reise durch die wohl eindrucksvollsten Momente des Lebens. Bis zum 27. Dezember 2016 ist die Show zu sehen.