Leipzig Tourismus und Marketing GmbH folgen

Wassersportfans aufgepasst! Leipziger Messe Beach & Boat eröffnet die Wassersportsaison 2020

Pressemitteilung   •   Feb 20, 2020 16:30 CET

Ena Prorrmann, Oliver Ochse, Lena Gravenhorst, Lara-Sophie Riggert und Rasmus Angenendt (v.l.) präsentieren zahlreiche Wassersportarten auf der Beach and Boat Messe Leipzig - Foto: Sarah Stollberg

​Raus aus dem grauen Winterwetter und rein ins sommerliche Wassersportvergnügen! Vom 20. bis 23. Februar 2020 findet die Leipziger Messe „Beach & Boat“ parallel zum Messedoppel „Haus-Garten-Freizeit“ und „Mitteldeutsche Handwerksmesse“ statt und sorgt für einen guten Start in die bevorstehende Wassersportsaison. Durch eine Vielzahl an Wassersportaction und Mitmachangeboten in Halle 2 sowie spannenden Infoangeboten und Vorträgen in Halle 4 können sich Wassersportfans auf ein abwechslungsreiches maritimes Ambiente freuen.

Dabei ist die Beach & Boat „viel mehr als eine Ausstellung rund um Boote oder Wassertourismus“, so Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe. Auf einer 550 Quadratmeter großen Wasserfläche in Halle 2 - dem Beach & Boat Pool und Tauchbecken - können sich Interessierte bei zahlreichen Mitmachaktionen ausgiebig austesten. Bootsbesitzer und solche, die es noch werden wollen, finden in Halle 4 alles was das Herz begehrt. Eine Premiere erwartet die Besucher mit dem ersten Indoor SUP-Cup am Messesamstag. Der Sonntag sorgt mit spritzigen Drachenbootrennen für spannende Wettkampfstimmung.

Wer gerne selbst aktiv werden möchte, kann sich dem Team von Surfer´s Paradise zur Paddeltour mit dem SUP-Board anschließen. Rasante Paddelsprints können Besucher mit dem Sächsischen Kanu-Verband erleben. Für ganz besondere Action auf motorisierten Schlauchbooten bietet der Sächsische Motorwassersportverband Bootsfahrten in Slalomparcours an. Und auch das Segeln kommt nicht zu kurz: Kleine Wassersportfans lernen beim Jollensegeln unter Anleitung der Profis vom Segler-Verband Sachsen die ersten Schritte.

Neben verschiedenen Thementagen findet in diesem Jahr auch ein dreitätiger Pinnen-Bau-Workshop in der Beach & Boat Werkstatt in Halle 4 statt. Teilnehmer können unter Anleitung des Bootsbau-Profis Ralf Peine ein komplettes Bootsteil selber bauen. Das Thema „Nachhaltigkeit im Bootsbau“ spielt dabei eine wichtige Rolle. Neue Materialien und Trends, wie Bioharze und ökologische Decksbeläge, rücken dabei in den Fokus. „Ich freue mich sehr auf die Fragen der interessierten Besucher“, verrät Peine.

Tickets unter: www.beach-and-boat.de/de/besucher/tickets

Weitere Informationen: www.beach-and-boat.de und www.leipziger-messe.de

Redaktion: Sarah Stollberg

Exklusive Nachrichten - aktuelle Pressetexte - attraktive Fotos - soziale Netzwerke: NEWSROOM

Folgen Sie uns hier: www.leipzig.travel/NEWSROOM