Leipzig Tourismus und Marketing GmbH folgen

Verkaufsstart LEIPZIG REGIO CARD mit Spezialangebot

Pressemitteilung   •   Mär 28, 2014 10:23 CET

Der Countdown läuft: Nur noch wenige Tage und dem Verkauf der Gästekarte LEIPZIG REGIO CARD, die von der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH herausgegeben wird, steht nichts mehr im Weg.

Um das neue Angebot in das Rampenlicht zu rücken, hat sich das Kur- und Freizeitbad RIFF als Partner in Bad Lausick eine tolle PR-Aktion ausgedacht: Alle Besitzer einer gültigen LEIPZIG REGIO CARD können am 3. April 2014 zwischen 10 und 22 Uhr drei Stunden kostenfrei das Freizeitbad besuchen, im Bad Lausicker Thermalwasser schwimmen, sich auf den Luftperlbänken und im Solewasser entspannen oder die 125 m lange Crazy River-Rutsche hinab sausen.

Die Anreise stellt für alle LEIPZIG REGIO CARD-Besitzer kein Problem dar, denn sie können zusätzlich mit der Gästekarte am Gültigkeitstag im gesamtem MDV-Gebiet die öffentlichen Nahverkehrsmittel nutzen, d. h. Nahverkehrszüge, S-Bahn, Straßenbahn und Bus. Durch die Anbindung von Bad Lausick an die Bahnstrecke Leipzig – Geithain – Chemnitz erreichen Gäste das Kur- und Freizeitbad RIFF sehr günstig mit dem Zug.

Die LEIPZIG REGIO CARD ist ab 1. April 2014 in mehr als 15 Vertriebsstellen, an den Fahrkartenautomaten und Servicestellen/Reisezentren im MDV-Gebiet sowie in den Onlineshops des TV Leipziger Neuseenland e.V. und der LVB erhältlich.


Foto: Jens Barkschat - Die Nutzungsrechte liegen beim Fotografen. Eine private oder redaktionelle Nutzung des Fotos ist laut Nutzungsbedingungen möglich (siehe Dokument im Anhang sowie unter www.leipzig.travel/fotoarchiv).