Leipzig Tourismus und Marketing GmbH folgen

LEIPZIG: Veranstaltungshöhepunkte 2019

Pressemitteilung   •   Jan 02, 2019 16:42 CET

Mit dem Projekt CLARA19 lässt die Stadt Leipzig das gesamte Jahr über die berühmte Musikerin anlässlich ihres 200. Geburtstages hochleben © Andreas Schmidt

Im Jahr 2019 gibt es in Leipzig viel zu erleben. Traditionsreiche Messen und Festivals werden viele Besucher zu einem Leipzig-Besuch animieren. Weiterhin finden wichtige Jubiläen statt, z.B. der 200. Geburtstag der Musikerin Clara Schumann (13.09.2019) sowie das Jubiläum „100 Jahre Bauhaus". Eine Auswahl von touristisch wichtigen Veranstaltungen im Jahr 2019 bietet die folgende Übersicht. Eine umfangreiche Zusammenstellung der Höhepunkte gibt es unter www.leipzig.travel/veranstaltungskalender und www.leipzig-im.de.

Eiswelt Leipzig (bis 3. März)

Ein Winterzauber für Leipzig! Am Bayerischen Bahnhof ist eine der weltweit größten überdachten Eis- und Schneeskulpturen-Ausstellungen zu sehen. 25 internationale Künstler, darunter mehrere Welt- und Europameister im ice and snow carven, präsentieren aus 200 Tonnen Schnee und 200 Tonnen Eis Meisterwerke der Bildhauerei.

Magisches Tropenleuchten im Gondwanaland (10. Januar bis 3. Februar)

Magisches Leuchten und eine einzigartige Atmosphäre: Nach seiner Premiere 2018 lässt das Lichterfestival zum zweiten Mal die Tropenerlebniswelt Gondwanaland in einem faszinierenden Licht erstrahlen. Nach dem Einbruch der Dunkelheit verzaubern leuchtende Wesen, rhythmische Klänge und eine bunte Illuminierung die Zoo-Besucher.

Rundgang SpinnereiGalerien (12. Januar + 27. bis 28. April)

Die ehemals größte Baumwollspinnerei Kontinentaleuropas ist weit über die Grenzen Leipzigs bekannt und eine der interessantesten Produktions- und Ausstellungsstätten für zeitgenössische Kunst. Dreimal im Jahr findet der beliebte Rundgang statt.

Theaterfest 2019 (13. Januar)

Das Theater der Jungen Welt lädt Alt und Jung ein, das Theater von einer anderen Seite zu erleben. Es öffnet alle Türen und bietet ein buntes Programm mit Glücksrädern, Zuckerwatte und Konfettikanone, grandiosen Shows auf den Bühnen, zauberhafter Überraschungswelt der Jungen Wildnis und Gaumenfreuden der Theaterbar.

PARTNER PFERD show-expo-sport (17. bis 20. Januar)

Auf der Fachmesse unter dem Motto „Alles rund ums Pferd" erwartet den Besucher eine Kombination aus Show, Expo und Sport. Mehr als 250 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren in den Ausstellungshallen der Leipziger Messe ein breites Produktangebot für Pferdefans und Reitsportbegeisterte. Hautnah zu erleben ist der Hochleistungssport u.a. mit den FEI-Weltcup-Qualifikationen im Springen und Viererzugfahren.

Leipziger Eistraum (18. Januar bis 3. März)

Zum dritten Mal präsentiert Bergmann Eventgastronomie den „Leipziger Eistraum“ auf dem Augustusplatz. Ein 350 Quadratmeter großes Eisbahnrondell, eine Eisstockbahn, eine Winterrutsche und ein Après-Ice-Partyhaus laden zum Eislaufen und Spaßhaben ein.

Leonardo da Vinci – Raffael – Michelangelo. Giganten der Renaissance (19. Januar bis 31. Dezember)

Die innovative Video- und Klanginstallation im Kunstkraftwerk Leipzig gibt auf einer Fläche von 7.000 Quadratmetern einen Einblick in die wichtigsten Werke und Lebensstationen der drei Universalgenies der Hochrenaissance. Besucher können sich digital und interaktiv in weltbekannte Kunstwerke vertiefen. Die Multimedia-Show wurde u.a. von den italienischen Künstlern Gianfranco Iannuzzi, Renato Gatto und Massimiliano Siccardi geschaffen.

Clara19 – Jubiläumsjahr Clara Schumann 2019 Leipzig (26. Januar bis 31. Dezember)

Im Jahr 2019 jährt sich Clara Schumanns 200. Geburtstag. Mit dem Projekt CLARA19 lässt die Stadt Leipzig das gesamte Jahr über die berühmte Musikerin hochleben. Am Programm, das am 26. Januar in der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy" eröffnet wird, sind viele renommierte Künstler beteiligt. Den Höhepunkt bilden die Schumann-Festwochen vom 12. bis 29. September.

Carolas Garten – Ein Paradies auf Erden (26. Januar bis 31. Dezember)

Yadegar Asisi macht mit seinem neuen 360-Grad Panorama im Panometer Leipzig die Welt des Mikrokosmos erlebbar, indem er einen Blütenkelch ins Zentrum des monumentalen Werkes rückt. Wie ein Pollenkorn auf dem Stempel einer Blüte beschaut der Betrachter die faszinierend-unbekannte Szenerie. Eine gigantische Biene gibt durch das abgesenkte Blütenblatt den Blick auf die Welt der umgebenden „Blüten-Planeten“ frei.

Ur-Krostitzer Wintergrillen (26. Januar)

In der mittlerweile 9. Auflage gehen auf dem Markt wieder 100 wintererprobte Grillteams an den Start, um in den Kategorien „Bestes Grillteam", „Alternatives Grillteam"und „Beste Performance" zu punkten - und sich den goldenen Grill zu sichern. Für die Unterhaltung sorgen u.a. Tim Thoelke, Mambo Kurt und das Druckluft-Orchester.

Bewegungskunst-Festival 2019 (1. bis 2. Februar)

Das Festival rund um den Bewegungskunstpreis ist Schaufenster der besten freien Theaterproduktionen der Stadt sowie Szene- und Branchentreff. Seit 2012 nominiert eine Jury herausragende Produktionen aus dem großen Bewerberfeld des freien Theaters in Leipzig. Diese Nominierten werden im Rahmen eines Festivals wieder aufgeführt.

HochzeitsWelt (2. bis 3. Februar)

Die Glashalle der Leipziger Messe wird zum Treffpunkt für alle zukünftigen Brautpaare, denn Deutschlands beliebte Hochzeitsmesse „HochzeitsWelt“ macht erstmals Station in Leipzig. Rund 150 Aussteller aus allen relevanten Hochzeitsbranchen präsentieren die aktuellen Trends rund um den wohl schönsten Tag im Leben. Besonderer Höhepunktsind die großen Brautmodenschauen, die mehrmals täglich auf der großen Showbühne stattfinden.

DreamHack Leipzig (15. bis 17. Februar)

Das dreitägige Gaming-Festival auf der Leipziger Messe bietet professionelle eSports-Turniere, neueste Hard- und Software auf der DreamExpo und im DreamStore, Deutschlands größte LAN-Party, Cosplay sowie Stars der eSports-Community.

66. Deutsche Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 2019 (16. bis 17. Februar)

Sie sind das erste Highlight im Leichtathletik-Jahr nach der fantastischen Heim-EM in Berlin. In der Arena Leipzig kommt es zum ersten großen Kräftemessen der DLV-Top-Athleten. Neben den begehrten Meistertiteln und Medaillen geht es auch um die Qualifikation für die Hallen-Europameisterschaften in Glasgow (1. bis 3. März).

HAUS-GARTEN-FREIZEIT (23. Februar bis 3. März)

Mit über 1.100 Ausstellern aus 20 Ländern ist die Messe eine der größten und erfolgreichsten Veranstaltungen ihrer Art. Hier werden Produkte aus den Bereichen Bauen, Wohnen, Garten, Mode und Heimtier präsentiert. Neben individueller Beratung und Produktverkauf gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm und attraktive Sonderschauen.

Beach & Boot - Wassersportmesse Leipzig (28. Februar bis 3. März)

Die Beach & Boat hält ein umfassendes Wassersportangebot mit zahlreichen Möglichkeiten für Information, Beratung und Kauf pünktlich vor Saisonbeginn bereit. Mitteldeutschlands größte Wassersportmesse ist die optimale Plattform für Angebote rund um Motor- und Segelboote, Kanufahren, Tauchen und Surfen.

Der Musikverlag Breitkopf & Härtel und Clara Schumann (3. März bis 23. Juni)

Als Teil der Veranstaltungsreihe „CLARA19 – Jubiläumsjahr Clara Schumann 2019“ zeigt die Ausstellung im Museum für Druckkunst auf, wie nachhaltig das Musikverlagswesen bis heute in Leipzig wirkt. Durch den Werkstattcharakter des Museums wird das Thema für die Besucher auf besondere Weise erlebbar.

Leipziger Umschlag (9. bis 10. März)

Längst ist der Leipziger Umschlag eine Mittelaltermesse mit Kultcharakter geworden. Aus acht Nationen kommen die rund 140 Aussteller. Etwa 10.000 Besucher pilgern zu dieser Veranstaltung auf das agra Veranstaltungsgelände und genießen den ersten Mittelaltermarkt im neuen Jahr. Dazu kommt ein Bühnenprogramm aus Musik, Gaukelei und Ritterkämpfen.

Sparkassen Bike & Run (10. März)

Auf einer abwechslungsreichen Strecke geht es am Markkleeberger See über Stock und Stein. Jeder, der sich auf dem Rad und auf crossigen Laufstrecken zu Hause fühlt, ist willkommen. Alle interessierten Sportfreunde, Jedermänner und Neugierigen können sich beim Crossduathlon ausprobieren und für die Saison warmlaufen!

Jan Tschichold - Ein Jahrhunderttypograf? - Blicke in den Nachlass (19. März bis 6. September)

Die Ausstellung im Deutschen Buch- und Schriftmuseum zeichnet die künstlerische Biografie von Jan Tschichold (1902-1974), einem der wichtigsten Typografen des 20. Jahrhunderts, nach. Obwohl selbst nie am Bauhaus tätig gewesen, gilt der in Leipzig geborene Typograf und Buchgestalter als einer der wichtigsten Vertreter der Neuen Typografie.

Leipziger Buchmesse und Literaturfestival „Leipzig liest“ (21. bis 24. März)

Die Leipziger Buchmesse und das größte europäische Lesefest „Leipzig liest“ sind das Frühjahrsereignis der Buch- und Medienbranche. Fans von Comic, Manga & Co. können parallel die Manga-Comic-Convention besuchen. Zudem findet zeitgleich die 25. Leipziger Antiquariatsmesse statt. Den Besuchern werden über 2.000 Veranstaltungen an 300 Orten geboten. Tschechien ist das Gastland 2019.

Internationales Festival zur Eröffnung der neuen Spielstätte (25. März bis 19. April)

Es ist das Ziel eines langen Weges: LOFFT – DAS THEATER feiert die Eröffnung seiner neuen Spielstätte in der Halle 7 auf dem Spinnerei-Gelände und präsentiert deutsche und europäische Tanz- und Theaterproduktionen, die noch nie in Leipzig zu sehen waren.

Honky Tonk Leipzig (30. März)

Auf gehts in eine neue Honky Tonk Runde! Auch 2019 lockt das Festival wieder Livemusikbegeisterte in die angesagtesten Lokale der Leipziger Innenstadt. Bands unterschiedlichster Couleur werden dafür sorgen, dass dieser Abend eine runde Sache wird.

Der Ring des Nibelungen (6. bis 7. April + 13. bis 14. April)

Richard Wagner gilt seit dem Bühnenfestspiel „Der Ring des Nibelungen" als Revolutionär der Oper, da er aus Text, Musik und Regie ein künstlerisches Gesamtkunstwerk schuf. Das Stück besteht aus vier Teilen (Das Rheingold, Die Walküre, Siegfried und Götterdämmerung) und wird in der Oper Leipzig aufgeführt.

43. Leipzig Marathon (14. April)

Sportbegeisterte können sich gern an dem traditionsreichen Lauf durch die Innenstadt beteiligen. Zum Programm gehören auch ein Halbmarathon, ein 10-km-Lauf, ein Halbmarathon der Inlineskater, ein Rollstuhl-Halbmarathon und eine Schulstaffel.

Historische Ostermesse (17. bis 22. April)

Jährlich zu Ostern locken der Ostermarkt und die Historische Leipziger Ostermesse in die Innenstadt. Die Besucher erwartet eine Vielzahl an Neuigkeiten und Kuriositäten. Weiterhin buhlen Jongleure, Komödianten und Musikanten um Aufmerksamkeit. Garküchen mit deftigen Speisen laden ein, den Gaumen zu erfreuen.

Bauhaus_Sachsen (18. April bis 29. September)

Zum Bauhaus-Jubiläum punktet das GRASSI Museum für Angewandte Kunst neben seinen Fenstern von Bauhausmeister Josef Albers auch mit einer großen Sonderausstellung. Diese spürt den Sachsen-Kontakten der legendären Avantgardeschmiede nach und bezieht heutige Künstler mit Projekten ein, die das Bauhaus rezipieren und so die Brücke vom Gestern ins Heute schlagen.

a cappella 2019 - Internationales Festival für Vokalmusik (26. April bis 4. Mai)

Zu diesem Festival treffen sich internationale Größen und vielversprechende Nachwuchskünstler in der Musikstadt. Voll besetzte Konzertorte und Spitzengesang prägen die Konzertwoche, bevor ein Abschlusskonzert diese besonderen Tage abschließt.

Richard-Wagner-Festtage Leipzig (1. bis 6. Mai)

Aufbauend auf dem geschlossenen Zyklus des „Ring des Nibelungen“ der Oper Leipzig, haben mehrere Leipziger Partner ein Rahmenprogramm kreiert, das als Gesamtkunstwerk den Namen Festtage verdient. Die Koordination liegt beim Richard-Wagner-Verband Leipzig. Der Höhepunkt der Richard-Wagner-Festtage sind die Aufführung der vier Teile des Ring-Zyklus in der Oper Leipzig und die Verleihung des Richard-Wagner-Preises 2019.

XXL Paddelfestival 2019 (3. bis 5. Mai)

An diesem Mai-Wochenende wird der Kanupark Markkleeberg zum Mekka des Kanusports: Für die siebte Auflage des XXL-Paddelfestival sind Workshops, verschiedene Schnupper-Angebote, Probefahrten mit Testbooten, geführte Kanu-Touren und Technik-Kurse geplant.

7-Seen-Wanderung (3. bis 5. Mai)

Rund 70 Wandertouren stehen auf dem Programm - ein abwechslungsreiches Angebot, um Markkleeberg und das Leipziger Neuseenland zu Fuß zu entdecken. Mit den Schwerpunkten „Langstreckenwanderungen“, „Kinder- und Familientouren“, „geführte Touren“ und „Aktiv-und Gesundheitswanderungen“ wird ein besonderes WanderErlebnis geboten.

28. Prix de Tacot - Das Leipziger Seifenkistenrennen der naTo (5. Mai)

Ab 11 Uhr können sich auf dem Fockeberg sensationslustige Zuschauer zusammenfinden, um dieses besondere Spektakel zu erleben. Den Tüftlern und Bastlern, die ins Rennen gehen, fehlt es nie an Kreativität bei der Konstruktion ihrer irrwitzigen Gefährte.

11. Museumsnacht in Halle und in Leipzig (11. Mai)

Die gemeinsame Museumsnacht bildet seit 2009 ein Highlight im Jahresplan der beiden Städte. Von 18 bis 24 Uhr werden in rund 80 Einrichtungen eindrucksvolle Ausstellungen, Führungen, Konzerte, Performances und Filme präsentiert.

Faust I und II - Johann Wolfgang Goethe (11. und 12. Mai, 1. Juni)

Das Schauspiel Leipzig nahm sich Goethes größtem Werk an und inszenierte die Stücke unterschiedlich: Faust II findet als Inszenierung auf der Großen Bühne statt. Für den zweiten Teil verlässt das Publikum das Schauspielhaus und begibt sich auf drei Themenrouten durch die Innenstadt. Den Schluss des Faust II erleben alle wieder gemeinsam im Schauspielhaus.

LVZ-Fahrradfest 2019 (12. Mai)

Ob Hobbyradler oder Sportler, ob mit Familie oder allein - beim LVZ-Fahrradfest ist jeder willkommen. Insgesamt werden fünf Touren über 6 km, 23 km, 45 km, 75 km und 110 km angeboten. Start und Ziel ist auf dem Platz vor dem Völkerschlachtdenkmal. Nach den Touren veranstaltet dort die Leipziger Volkszeitung ein großes Familienfest.

Off Europa Festival 2019 (17. bis 26. Mai)

Das Festival für zeitgenössische darstellende Kunst bietet zahlreiche deutsche Erstaufführungen. Gerahmt wird es durch ein breit gefächertes Programm aus Film, Diskussionen und Musik. 2019 widmet sich Off Europa dem Land Israel.

Leipziger Nachtlauf (18. Mai)

Der Rundkurs führt die Läufer direkt durch die Innenstadt. Die Strecke beträgt 5 km oder 10 km. Nirgendwo treffen Läufer und Publikum, sportliche Begeisterung und ausgelassenes Partyleben so nah aufeinander wie beim Leipziger Nachtlauf.

16. Neuseen Classics - Rund um die Braunkohle (18. bis 19. Mai)

Bei den neuseen classics treten Radrennsportler, Familienradler und Kinder in ihre Pedale und fahren ab der Alten Messe ins Leipziger Neuseenland. Dort erleben rund 2.000 Teilnehmer auf einer 60 oder 100 km langen Strecke die Schönheit der Natur. Die Rennen sind Bestandteil von Deutschlands größter Jedermannserie, dem „German Cycling Cup".

21. Leipziger Bierbörse (24. bis 26. Mai)

Am Völkerschlachtdenkmal präsentieren viele Aussteller aus dem In- und Ausland ihre Brauereistände und Biergärten. Die Besucher können sich drei Tage lang einer Bierauswahl mit circa 900 verschiedenen internationalen Bieren aus fünf Kontinenten widmen. Auf der Bühne und an einzelnen Ständen gibt es Live-Musik.

Verdi-Wochenende 2019 (24. bis 26. Mai)

An der Oper Leipzig können sich Verdi-Fans ein ganzes Wochenende in die Musik des italienischen Meisters vertiefen und mit „La Traviata“, „Rigoletto“ und „Nabucco“ gleich drei seiner größten Werke genießen.

ENERGY SummerOpening Party (25. Mai)

Bereits zum 14. Mal verwandelt sich der Freizeitpark BELANTIS in eine aufregende Mischung aus AbenteuerReich und Open Air-Party. Dutzende DJs und Live-Acts sorgen bis in die frühen Morgenstunden für heiße Rhythmen und begeisterte Gäste.

28. Leipziger Stadtfest (7. bis 9. Juni)

Die beliebteste Open-Air-Veranstaltung der Region begeistert jährlich über 250.000 Besucher. Unter dem Motto „Mein Leipzig – Mein Stadtfest“ wird ein Spiegelbild des Stadtlebens mit Gastronomie und kulturellen Highlights aus Pop, Rock, Schlager und Klassik in 150 Stunden Liveprogramm auf drei großen Bühnen geboten. Der Eintritt ist frei.

Wave-Gotik-Treffen (7. bis 10. Juni)

Das Wave-Gotik-Treffen (WGT) begeistert schon seit 1992 Tausende Anhänger der schwarzen Szene aus aller Welt. An den vier Tagen des Festivals werden den Besuchern über 150 Konzerte sowie ein vielfältiges Rahmenangebot an Partys, Opernaufführungen, Ausstellungen und Mittelaltermärkten offeriert. Ein Höhepunkt des WGT ist das Viktorianische Picknick im Clara-Zetkin-Park.

Bachfest Leipzig „Hof-Compositeur Bach“ (14. bis 23. Juni)

Das Bachfest ist mit rund 70.000 Besuchern aus über 40 Nationen und über 160 Veranstaltungen eines der bedeutendsten internationalen Musikfestivals. Unter dem Motto „Hof-Compositeur Bach“ erklingen in diesem Jahr vor allem Werke, die Johann Sebastian Bach in Weimar und Köthen oder für verschiedene Regenten komponierte. Im Rahmen des Bachfestes findet im Gewandhaus zu Leipzig „Mendelssohn im Bachfest" statt.

Jüdische Woche (23. bis 30. Juni)

Unter dem Motto „L'dor v'dor - Von Generation zu Generation“ wird in Leipzig jüdische Kultur und Kunst in einer Woche intensiv erlebbar sein. Mit Konzerten, Lesungen, Filmen, Zeitzeugengesprächen, Theater und Tanz können die Besucher in jüdisches Leben, Alltag und Festtage, in Religion und Kunst eintauchen.

Klassik airleben im Rosental (28. und 29. Juni)

Das Leipziger Gewandhausorchester feiert das Ende der Saison mit zwei beeindruckenden Open-Air Konzerten im Rosental. Unter freiem Himmel können die Besucher bei einem Picknick dem Gewandhausorchester unter Leitung von Andris Nelsons lauschen.

Druckkunst 1919 - Das Bauhaus und seine Vorläufer im grafischen Gewerbe (30. Juni bis 27. Oktober)

Mit einem Querschnitt durch das Jahr 1919 zeigt die Ausstellung am Beispiel von Plakaten, Werbedrucksachen, Zeitschriften, Büchern, Schriftmustern und Produktdesigns, wie innovativ das Druckgewerbe und die Gebrauchsgrafik in Deutschland kurz nach dem Ende des Ersten Weltkriegs waren. Schon vor der Gründung des Bauhauses hat die Druckkunst die Sichtweisen auf moderne Gestaltung geprägt und maßgeblich beeinflusst.

Montagskonzerte am Bachdenkmal (jeden Montag im Juli und August)

Was kann es im Sommer Schöneres geben, als in idyllischer Atmosphäre am Bachdenkmal vor der Leipziger Thomaskirche Konzerte mit namhaften nationalen und internationalen Künstlern zu erleben? Der Eintritt ist frei.

Leipziger Weinfest (3. bis 7. Juli)

Auch 2019 lädt das Leipziger Weinfest zum Probieren und Verweilen auf dem Markt ein. Hier bieten Winzer aus den verschiedenen Weinbauregionen ihre Wein- und Sekterzeugnisse an. Für Unterhaltung und das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

SachsenBeach (3. bis 8. Juli)

Bei der Beachvolleyball-Veranstaltung wird der Augustusplatz zum riesigen Stadtstrand mit sechs professionellen Beachvolleyballcourts. Unter dem Motto „Runter von der Tribüne. Rauf auf den Sand!“ pritschen und schmettern mehr als 1.500 Spieler in über 20 verschiedenen Turnierformen. Damit ist SachsenBeach das größte Event seiner Art in Deutschland.

Louis Braille Festival (5. bis 7. Juli)

Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband lädt gemeinsam mit der Deutschen Zentralbücherei für Blinde (DZB) zum vierten deutschlandweit größten Festival der Blinden- und Sehbehinderten-Selbsthilfe ein. Vielfältige Angebote aus den Bereichen Musik, Theater, Hörspiel, Poetry-Slam, Stand-up-Comedy, Lesung, Film, Sport und Spiel stehen ebenso auf dem Programm, wie ein bunter Gala-Abend und der Markt der Begegnungen.

36. Leipziger Triathlon (28. Juli)

Die traditionsreichste und größte Triathlonveranstaltung im Olympischen Triathlon Deutschlands findet am Kulkwitzer See statt. Die Teilnehmer können dort im kristallklaren Wasser schwimmen, die teilweise voll gesperrte Radrunde sowie eine abwechslungsreiche Laufstrecke nutzen. Die vielen tausend Zuschauer machen diesen Triathlon zum jährlichen Top-Erlebnis.

Leipziger Markt-Musik (2. bis 11. August)

Die Besucher erwartet auf dem Markt ein attraktives Programm, gespickt mit kulinarischen Genüssen. Die bunte Mischung aus Klassik, Jazz, Swing, Musical, Rock, Pop bietet Unterhaltung für die ganze Familie. Ergänzt durch Audio- und Videoaufnahmen von Konzerten treten täglich lokale sowie internationale Künstler auf.

19. Leipziger Wasserfest (16. bis 18. August)

Unter dem Motto „Wir machen ’ne Welle“ gibt es viele Aktionen an, um und auf den Leipziger Gewässern. Höhepunkte sind u.a. die Bootsparade, das Entenrennen, der Bandwettbewerb „Wellen machen“ und das Wasserfeuerwerk mit anschließendem Sommerkino.

Highfield Festival (16. bis 18. August)

Das Indie-Rock-Festival am Störmthaler See geht in die 22. Runde. Die rund 35.000 Festivalfans können zu Bands von Pop bis Punk, von Rock bis Rap abrocken.

Frauenliebe & Leben. Clara Schumann zum 200. Geburtstag (28. August bis 17. November)

Clara Schumann gilt als berühmteste Pianistin des 19. Jahrhunderts. In die Musikgeschichte eingegangen ist sie jedoch vor allem als Frau von Robert Schumann. Die Studioausstellung im Haus Böttchergässchen zeigt eine Auswahl der schönsten Clara-Schumann-Exponate aus der Sammlung des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzig.

10. Leipziger Passagenfest (6. September)

In Leipzig findet man ein europaweit einmaliges Netz an historischen Passagen und Messehöfen. Jährlich lockt das Passagenfest von 18 bis 24 Uhr die Besucher in die Innenstadt und bietet neben der Shoppingmöglichkeit bis Mitternacht ein einzigartiges Programm, bestehend aus Straßenkunst, Konzerten, Ausstellungen und Gastronomie.

Schumann-Festwoche (12. bis 29. September)

Die Schumann-Festwoche findet jährlich rund um den 12. September, dem Hochzeitstag des Ehepaars Schumann, statt. Sie ist Anziehungspunkt international renommierter Künstler auf dem Gebiet der Klassik und des Jazz, die gemeinsam mit ihrem Publikum die Aura des historischen Musiksalons im Schumann-Haus erleben möchten. Ein Höhepunkt ist in diesem Jahr die Eröffnung des neugestalteten Museums im Schumann-Haus am 14. September.

Leipziger Markttage (27. September bis 6. Oktober)

Die Leipziger Markttage laden mit dem Herbstanfang zu einem Bummel durch die Stadt ein. Über 100 Händler bieten ihre Ware feil. Aber auch Gastronomie und ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm rund um die Marktbühne werden geboten.

modell-hobby-spiel (3. bis 6. Oktober)

Sie ist Deutschlands besucherstärkste Konsumentenmesse für die Bereiche Modellsport und Technik, kreatives Gestalten und Spiel. Ob in der Miniaturwelt rund um Auto, Flugzeug, Schiff und Bahn oder bei Robotik - erlebnisreiche Stunden sind garantiert.

Herbst`89 - Aufbruch zur Demokratie, Tag der Friedlichen Revolution - Leipzig 9. Oktober 1989 (9. Oktober)

Mit dem Friedensgebet, der Rede zur Demokratie, dem Lichtfest Leipzig und weiteren Veranstaltungen wird jährlich am 9. Oktober an die erste große Montagsdemonstration in Leipzig erinnert, die als Beginn der Friedlichen Revolution in der DDR gilt.

206. Jahrestag der Völkerschlacht bei Leipzig (18. bis 20. Oktober)

Alljährlich im Oktober versammeln sich militärhistorische Vereine aus Europa in Leipzig und Markkleeberg, um gemeinsam der Völkerschlacht bei Leipzig zu gedenken. Es werden ca. 2.000 historisch uniformierte Teilnehmer erwartet, die u.a. historische Biwaks, eine Gefechtsdarstellung und zivile Szenen gestalten.

Internationales Tanzfestival (18. bis 20. Oktober)

Zuschauer wie auch Teilnehmer können sich auf der Leipziger Messe von einem vielfältigen Tanz-Programm verzaubern lassen. Höhepunkt ist am 19. Oktober die Weltmeisterschaft der Standard-Profis. Insgesamt 30 der weltbesten Tanzpaare zeigen in der Halle 3 ihr Können.

Lachmesse 2019 (20. bis 27. Oktober)

Das Europäische Humor- und Satire-Festival ist einzigartig: Internationale Künstler strapazieren jeden Lachmuskel und sorgen mit trefflichem Humor und beißender Satire für beste Unterhaltung. Das Festival bietet einen Mix aus politischer Satire, Kabarett, Musik und anspruchsvoller Comedy.

GRASSIMESSE und Designers‘ Open (25. bis 27. Oktober)

Während der GRASSIMESSE und den Designers‘ Open treffen sich Kunsthandwerker und Designer aus ganz Europa. Die GRASSIMESSE ist eine der wichtigsten internationalen Verkaufsmessen für Angewandte Kunst und Produktdesign. Das parallel stattfindende Festival Designers‘ Open bietet in der Kongresshalle am Zoo eine Plattform für Star- und Nachwuchsdesigner, die ihre Produkte präsentieren und zum Verkauf anbieten.

25. Leipziger Opernball (26. Oktober)

Jedes Jahr dürfen sich die Gäste auf ein hochwertiges künstlerisches und kulinarisches Angebot ganz im Zeichen des jeweiligen Gastlandes freuen. Den beschwingten Auftakt des Opernballprogramms und die ersten Walzerrunden gestalten das Gewandhausorchester und das Ensemble des Leipziger Opernhauses.

62. DOK Leipzig (28. Oktober bis 3. November)

DOK Leipzig ist eines der führenden internationalen Festivals für künstlerischen Dokumentar- und Animationsfilm. Im Angesicht seiner Tradition als „Fenster zur Welt" zieht es jährlich tausende Besucher sowie Filmemacher, Produzenten, Verleiher und Festivalmacher in die sächsische Metropole.

musicpark (1. bis 3. November)

Neue Töne für Leipzig! Erstmals findet musicpark - die Musik-Erlebnismesse auf der Leipziger Messe statt. Die Veranstaltung präsentiert Branchenakteure im Bereich der akustischen, mechanischen und elektronischen Musikinstrumenten-Marken, -Hersteller und -Zubehör. Die Besucher können vor Ort Konzerte hören und dort die Instrumente selbst ausprobieren.

euro-scene Leipzig (5. bis 10. November)

Das 1991 gegründete Festival bringt experimentelles zeitgenössisches Theater und innovativen Tanz aus ganz Europa nach Leipzig. Die euro-scene Leipzig ist das einzige Festival für zeitgenössisches Theater und modernen Tanz in den neuen Bundesländern und gehört zu den wichtigsten seiner Art in Europa.

Touristik & Caravaning International (20. bis 24. November)

Die größte Reisemesse Mitteldeutschlands bietet ein umfangreiches Angebot rund um das Thema Urlaub. Vom Kurzurlaub bis zur Weltreise, über Schifffahrtsreisen bis hin zu Wellnessangeboten und einem Outdoor-Bereich wird hier viel gezeigt. Die TC zählt zudem zu einer der wichtigsten Caravaning- und Campingausstellungen in Deutschland.

Leipziger Weihnachtsmarkt (26. November bis 23. Dezember)

Seine Tradition reicht bis in das Jahr 1458 zurück. Die rund 300 Stände laden die Besucher zum Verweilen auf fünf Marktbereichen ein. Das Warenangebot wird von Konzerten des Thomanerchores, den Auftritten der Turmbläser auf dem Balkon des Alten Rathauses, der Weihnachtsmann-Sprechstunde und einem festlichen Aktionsprogramm umrahmt.

5. Notenspur-Nacht der Hausmusik (14. Dezember)

Seit 2015 hat sich die Veranstaltung inzwischen zu einem der weltweit größten Hausmusik-Ereignisse entwickelt. Leipziger Bürger laden in ihre privaten Räume ein, um ihre Musikliebe mit Freunden und unbekannten Gästen zu teilen.

Silvester in Leipzig (31. Dezember)

Traditionsreich, kulturell, feuchtfröhlich oder besinnlich – der Jahreswechsel in Leipzig bleibt auf jeden Fall unvergesslich! Zahlreiche Bühnen und Lokale organisieren ein besonderes Programm. Unverzichtbarer Höhepunkt ist das große Silvesterkonzert des Gewandhausorchesters, das auch auf eine Videoleinwand auf dem Markt übertragen wird.

Konzerthöhepunkte 2019

In Leipzig machen immer öfter nationale und internationale Stars Station und begeistern ihr Publikum mit beeindruckenden Shows. Auch im Jahr 2019 werden viele Fans nach Leipzig pilgern, um unter anderem Konzerte von Die Fantastischen Vier (11.1., Arena Leipzig), Herbert Grönemeyer (11.3., Arena Leipzig), Loreena McKennett (26.3., Arena Leipzig), THE KOOKS (3.4., Haus Auensee), Mark Forster (9.4., Arena Leipzig), Eros Ramazotti (11.4., Arena Leipzig), André Rieu (2.5., Arena Leipzig), David Garrett (19.5., Arena Leipzig), KISS (27.5., Leipziger Messe), Udo Lindenberg (11. + 12.6., Arena Leipzig), Slayer (13.6., Arena Leipzig), Katie Melua (31.7., Parkbühne), Slipknot (17.9., Arena Leipzig), Alice Cooper (30.9., Arena Leipzig), Seeed (19.10., Arena Leipzig), Vanessa Mai (14.11., Arena Leipzig), Xavier Naidoo (3.12., Arena Leipzig), Herman van Veen (15.12., Gewandhaus) zu besuchen.

Weitere Höhepunkte 2019 (Auswahl)

4.-13.1.2019 - Faust - Die Rockoper (Auerbachs Keller)

6.- 9.2.2019 - MOMENTA19 - Improvisationsfestival (naTo)

8.2.-27.4.2019 - Markus Lüpertz. Druckgrafiken (Museum für Druckkunst Leipzig)

8.2.-12.5.2019 - Doubles - Künstlerpaare aus Leipzig (Kunsthalle der Sparkasse)

16.2.-17.2.2019 - Entdeckertage Asien im Zoo Leipzig

16.2.2019 - FamilienSpieleFest (Neues Rathaus)

26.2.-3.3.2019 - Dirty Dancing – Das Original Live on tour (Opernhaus)

2.3.2019 - Fockeberglauf

3.3.2019 - 20. Großer Rosensonntagsumzug

5.3.2019 - Beat It! - Das Musical über den King of Pop (Arena Leipzig)

15.3.2019 - Musikparade 2019 (Arena Leipzig)

16.-17.3.2019 - Puccini-Wochenende (Oper Leipzig)

21.3.2019 - Thomaskonzert zum 334. Geburtstag von J. S. Bach (Thomaskirche)

24.3.2019 - Kriterium an der Red Bull Arena

25.3.2019 - „65 Jahre Leipziger Pfeffermühle“ (Kabarett Leipziger Pfeffermühle)

30.3.2019 - Premiere: Der fliegende Holländer (Oper Leipzig)

4.4.2019 - Irish Spring - Festival of Irish Folk Music 2019 (Werk 2)

5.-7.4.2019 - ICF Kanu-Slalom Weltrangliste (Kanupark Markkleeberg)

5.-7.4.2019 - 4. Weinmesse Rheinland-Pfalz (Werk 2)

5.-7.4.2019 - Internationale Ostereierbörse Leipziger Eierlei

12.4.2019 - Harry Potter und der Gefangene von Askaban - In Concert (Arena)

13.-28.4.2019 - Tierische Osteraktionen (Zoo Leipzig)

18.-19.4.2019 - Johannes-Passion BWV 245 (Thomanerchor in der Thomaskirche)

25.-28.4.2019 - agra 2019 - Landwirtschafts-Ausstellung für Mitteldeutschland

26.-28.4.2019 - Strauss-Wochenende (Oper Leipzig)

30.4.2019 - Leipzig zeigt Courage

1.5.2019 - Aufgalopp im Scheibenholz (Galopprennbahn Scheibenholz)

3.-5.5.2019 - XXL-Paddelfestival (Kanupark Markkleeberg)

11.5.2019 - Lange Nacht der Computerspiele (HTWK Leipzig)

11.5.2019 - 25. Leipziger Typotage (Museum für Druckkunst Leipzig)

16.5.-11.8.2019 - The German Dream - Ütopien aus den Reihenhäusern (GRASSI Museum für Völkerkunde)

28.5.2019 - Akkordeonale 2019 (Werk 2)

29.5.-1.6.2019 - 100. Deutscher Röntgenkongress (Congress Center Leipzig)

30.5.- 2.6.2019 - Jubiläum 90 Jahre Bärenburg (Zoo Leipzig)

5.6.-18.8.2019 - Sighard Gille „Camera obscura" (Stadtgeschichtliches Museum)

7.6.-15.9.2019 - Leipzig Preview - Fotografie (Kunsthalle der Sparkasse Leipzig)

8.-10.6.2019 - Gründerzeit-Spektakel zu Pfingsten (Zoo Leipzig)

13.-16.6.2019 - LIPSIADE 2019

14.-16.6.2019 - BachSpiele (Promenaden Hauptbahnhof Leipzig)

15.-23.6.2019 - Mendelssohn im Bachfest (Gewandhaus zu Leipzig)

19.6.2019 - Leipziger Firmenlauf

22.6.2019 - Bohei & Tamtam - Boulevard Heine - Stadtteilfest mit der „Sommerparade der Werktätigen" (Schaubühne Lindenfels)

29.6.2019 - 3. Leipziger Frauenfestival „Clara & Louise"

4.-7.7.2019 - Newcomershow 2019 - Internationales Varieté-Festival

5.-13.7.2019 - Christopher Street Day Leipzig

5.-14.7.2019 - Leipziger Hörspielsommer

6.7.-17.8.2019 - BachOrgelFestival (Thomaskirche)

26.7.-11.8.2019 - Leipziger Sommerkleinmesse (Cottaweg)

4.-25.8.2019 - Leipziger Klaviersommer (Mendelssohn-Haus)

10.-18.8.2019 - LEIPZIG OPEN 2019 (Sportforum)

23.-26.8.2019 - Tage der Industriekultur - Karl-Heine-Jahr 2019

23.8.2019-19.1.2020 - Anna Magdalena Bach - Fanny Hensel - Clara Schumann (Bach Museum Leipzig)

24.-25.8.2019 - Hund & Katz (Leipziger Messe)

25.8.2019 - 13. Pappbootrennen

29.8.-1.9.2019 - ICF Kanu-Slalom-Weltcup (Kanupark Markkleeberg)

31.8.2019 - Großes Concert zur Eröffnung der 239. Saison im Gewandhaus

8.9.2019 - 20. SportScheck RUN

8.9.2019 - Tag des offenen Denkmals

16.- 20.9.2019 - Filmkunstmesse Leipzig

27.- 29.9.2019 - Sparkassen-CrossDeLuxe (Markkleeberger See)

7.-20.10.2019 - 30 Jahre Friedliche Revolution (Ausstellung im Hauptbahnhof)

23.-27.10.2019 - Cirque du Soleil „Corteo“ (Arena Leipzig)

31.10.2019 - Südamerikanisches Halloween Spektakel (Zoo Leipzig)

31.10.- 3.11.2019 - Orgelfestival zur Reformation (Gewandhaus zu Leipzig)

3.5.11.2019 - ISS GUT! (Leipziger Messe)

14.11.2019 - MUT Deutschland 2019 (Leipziger Messe)

15.11.-31.12.2019 - Gans Ganz Anders - Die extravagante Dinnershow 2019

15.11.2019-16.2.2020 - Karl Hermann Trinkaus / Bauhaus (Museum der bildenden Künste)

21.11.2019-11.10.2020 - 1500 Jahre Stickerei in Mode (Museum für Angewandte Kunst)

30.11.2019 - Benefizkonzert zugunsten von „Leipzig hilft Kindern"

13.-15.12.2019 - Weihnachtsoratorium (Thomanerchor in der Thomaskirche)

29.-31.12.2019 - Große Concerte zum Jahreswechsel (Gewandhaus zu Leipzig)

Weitere Informationen zu den aufgeführten sowie weiteren Veranstaltungen: www.leipzig.travel/veranstaltungskalender und www.leipzig-im.de

Hinweis: Als Wegweiser für Ihre Planungen haben wir zusätzlich eine Übersicht "LEIPZIG - 400 TOP Veranstaltungen 2019" zusammengestellt. Diese finden Sie zum Download im Anhang dieser Pressemitteilung sowie im Presseportal unter www.leipzig.travel/presse

Die Übersichten basieren auf den schriftlichen Zuarbeiten der einzelnen Veranstalter sowie auf eigenen Recherchen. Für die Durchführung der Veranstaltungen übernimmt die LTM GmbH keine Gewähr.

Aktueller Stand: 2. Januar 2019

Redaktion: Andreas Schmidt und Vivien Kampa

Exklusive Nachrichten - aktuelle Pressetexte - attraktive Fotos - soziale Netzwerke: NEWSROOM

Folgen Sie uns hier: www.leipzig.travel/NEWSROOM

Angehängte Dateien

PDF-Dokument