Leipzig Tourismus und Marketing GmbH folgen

Leipzig ist Doppelpreisträger des 1. Europäischen Festivals der Tourismusförderung

Pressemitteilung   •   Jun 10, 2015 09:05 CEST

Beim erstmalig vom 3. bis 6. Juni 2015 in Rueil-Malmaison (bei Paris) durchgeführten 1. Europäischen Festival der Tourismusförderung konnte Leipzig einen großen Erfolg erzielen und zwei von insgesamt sechs ausgeschriebenen Preisen gewinnen. Die Jury kürte das „Lichtfest Leipzig 2014“ und den alternativen Stadtführer „Verborgenes Leipzig“ zu den Gewinnern in den Kategorien „Veranstaltungsstrategie“ sowie „Print-Medien“. Beide Projekte waren zuvor von der Leipzig Tourismus und Marketing (LTM) GmbH erfolgreich präsentiert worden.

Volker Bremer, Geschäftsführer der LTM GmbH, äußerte sich erfreut: „Mit diesen beiden Auszeichnungen konnte sich Leipzig gegen namhafte Mitbewerber durchsetzen und eine hohe internationale Aufmerksamkeit erzielen. Unsere Stadt war somit der erfolgreichste Teilnehmer der erstmals durchgeführten Preisverleihung!“

Der Gewinn der beiden Preise ist auch eine hervorragende Werbung für das Reiseziel Deutschland, denn Leipzig war die einzige deutsche Stadt, die sich auf Einladung der Deutschen Zentrale für Tourismus in Paris (DZT) beim Festival präsentierte. Insgesamt nahmen 20 Länder mit 30 Städten am Festival teil.

Im Wettbewerb konnten die Städte in einer oder mehreren Kategorien antreten und ihre Tourismus-Kampagnen präsentieren. Über die Gewinner entschied eine prominente Jury aus Vertretern der Tourismusbranche, darunter Christian Mantei, Direktor der französischen Tourismuszentrale ATOUT France, und Michel Taride, Group President von Hertz International. Neben Leipzig wurden auch Budapest (Audiovisuelle Medien), Zagreb (Digitale Medien), Chişinău (Merchandising-Artikel) und Matera (Sonderpreis) ausgezeichnet.

Zusätzlich zum Wettbewerb und den zahlreichen Diskussionsforen fand am 6. Juni im Park von Rueil-Malmaison ein großes Tourismusfestival statt, die Fête du Tourisme. Hier konnten sich alle Interessierten an Ständen über die teilnehmenden Länder und Städte informieren und unter anderem eine Reise nach Leipzig gewinnen. Zudem wurden die Besucher mit einem bunten Bühnenprogramm und kulinarischen Spezialitäten aus ganz Europa begeistert.

Das nächste Europäische Festival der Tourismusförderung findet im Jahr 2016 in Dubrovnik (Kroatien) statt. Informationen: www.tourismeetstrategie.com

Die prämierten Leipzig-Projekte

Mit dem seit 2009 von LTM veranstalteten „Lichtfest Leipzig“ wird jährlich an die Montagsdemonstration vom 9. Oktober 1989 erinnert, die der Ausgangspunkt der Friedlichen Revolution war und zur Wiedervereinigung Deutschlands führte. Das bereits in der Vergangenheit mehrfach international ausgezeichnete Projekt lebendiger Erinnerungskultur findet an den authentischen historischen Orten in Leipzigs City statt und soll besonders auch jungen Menschen das Bewusstsein für die eigene Geschichte und dem Wert von Freiheit und zivilem Engagement näherbringen. Anlässlich des Jubiläums „25 Jahre Friedliche Revolution“ nahmen am „Lichtfest Leipzig 2014“ rund 200.000 Besucher und 600 akkreditierte Journalisten aus 21 Nationen teil.

www.lichtfest.leipziger-freiheit.de, www.herbst89.de

Der 2014 von der Initiative „Do-it-at-leipzig.de“ und der LTM GmbH herausgegebene Stadtführer „Hidden Leipzig“ („Verborgenes Leipzig“) lädt den Leser anhand von 143 konkreten Tipps und 60 Fotos ein, einen Blick jenseits der klassischen Touristenpfade in Leipzigs Stadtviertel zu werfen. Im Fokus stehen dabei für den Gast verborgene Glanzlichter, grüne Oasen und Orte der Kreativität. Das Konzept und die Realisierung des Führers erfolgten mit den Agenturen IdeenQuartier und Artkolchose.

www.hidden-leipzig.com, www.verborgenes-leipzig.de

Redaktion: Andreas Schmidt

Exklusive Nachrichten - aktuelle Pressetexte - attraktive Fotos - soziale Netzwerke: NEWSROOM

Folgen Sie uns hier: www.leipzig.travel/NEWSROOM

Angehängte Dateien

PDF-Dokument