Leipzig Tourismus und Marketing GmbH folgen

Das weltgrößte eSports Festival DreamHack kommt nach Leipzig

Pressemitteilung   •   Jun 02, 2015 18:04 CEST

Nach mehreren Jahren Abstinenz heißt es „Gaming is coming home“, wenn die DreamHack Leipzig vom 22. bis 24. Januar 2016 ihre Premiere auf dem Leipziger Messegelände feiert. Die offizielle deutsche Plattform der schwedischen DreamHack, dem weltgrößten eSports-Festival, wird von der Leipziger Messe veranstaltet.

Seit der ersten Veranstaltung im November 1994 hat sich die schwedische DreamHack zum weltgrößten eSports-Festival entwickelt. Inzwischen finden jährlich drei Events statt, die zusammen zehntausende Besucher und Teilnehmer anlocken. Herzstücke sind die LAN-Party mit tausenden Teilnehmern und eSports-Turniere, die vor Publikum auf Großleinwänden übertragen werden. Mit DreamHacks unter anderem in Tours (Frankreich), Valencia (Spanien) und Bukarest (Rumänien) hat sich das Veranstaltungskonzept bereits europaweit ausgebreitet. Die DreamHack Leipzig wird zur Plattform für den gesamten deutschsprachigen Raum. Die Besucher erwartet außerdem die DreamExpo, auf der neuste Hard- und Software und Gaming Merchandise ausgestellt werden, sowie Cosplay, Musik und vieles mehr.

Kooperationspartner ist der Leipziger Hersteller von High-End Gaming-Hardware XMG Schenker Technologies, der seit der Etablierung des Gaming und eSports eng mit der Gaming Community verbunden ist.

Weitere Informationen gibt es unter www.dreamhack-leipzig.de sowie in der angehängten Pressemiteilung. Zusätzlich gibt es ein Video zur Messe, das erste Einblicke gewährt: http://bit.ly/1GiT7Sv

Redaktion: Mareike Rickmeyer

Exklusive Nachrichten - aktuelle Pressetexte - attraktive Fotos - soziale Netzwerke: NEWSROOM

Folgen Sie uns hier: www.leipzig.travel/NEWSROOM