Leipzig Tourismus und Marketing GmbH folgen

6. Leipziger Passagenfest lädt zu Kunst, Kultur und Mitternachtsshopping

Pressemitteilung   •   Sep 01, 2015 14:32 CEST

Am 4. September 2015 findet unter dem Motto „Hier passiert Leipzig“ das 6. Leipziger Passagenfest in der Leipziger City statt. Die einzigartigen Leipziger Passagen und Höfe laden von 18:00 – 24:00 Uhr in die atemberaubende Innenstadt. Das Passagennetz verwandelt sich in einen Schauplatz für Kunst, Kultur und Aktion und präsentiert sich mit individuellen Programmen verschiedener Künstler. Die beteiligten Händler überraschen mit eigenen Aktionen und laden zum Shopping bis Mitternacht.

Erstmals ist der Markt fester Schauplatz des Leipziger Passagenfestes. Um 18 Uhr findet das „Grand Opening“ im Zeichen des Messejubiläums statt, welches die einzigartige Lage Leipzigs am Kreuzungspunkt von Via Regia und Via Imperii würdigt. Historische Planwagen ziehen aus allen Himmelsrichtungen auf den Markt, auf dem beleuchtete Heliumballons die Kreuzung der bedeutenden europäischen Handelsstraßen symbolisch nachstellen. Während des gesamten Abends lassen Spielleute, Ritter und Feuershows jene Zeit um 1165 lebendig werden, als durch die Verleihung des Marktrechtes durch Markgraf Otto der Aufstieg der Stadt zur Messemetropole seinen Anfang nahm.

Die reiche Handelstradition und das 850-jährige Jubiläum der Leipziger Messen sind untrennbar mit der Stadt und ihren Passagen verbunden. Als Hauptpartner des 6. Leipziger Passagenfests lädt die Leipziger Messe unter diesem Motto "Handel Märkte Messen" zu interessanten Aktionen an vier historischen Schauplätzen ein.

Im Barthels Hof wird die Verleihung des Stapelrechts durch Kaiser Maximilian I. um 1507 aufgeführt, welcher einen Meilenstein für die Entwicklung zur Messestadt darstellt. Mittelalterliche Marktszenen, Moritaten, Zaubershows und Wettwiegen thematisieren auf unterhaltsame Weise die Geschichte des Leipziger Handels.

Die Mädler Passage präsentiert zudem in einer AMI-Sonderausstellung neben exklusiven Fahrzeugen der Marken Maserati und McLaren historische Raritäten. Die ansässigen Geschäfte führen außerdem ihre aktuelle Modekollektionen vor. Im Messehof bietet die modell-hobby-spiel Modellbau-Vorführungen, spektakuläre Steampunk-Figuren und Bodypainting. Individuelle Modekreationen werden in Zusammenarbeit mit den Designer’s Open und der School of Design vorgeführt. Um die Leipziger Buchmesse dreht sich alles im Speck’s Hof und im HansaHaus.

Langfristiges Ziel des Leipziger Passagenfestes ist die nachhaltige Belebung der Leipziger Innenstadt mit seinem europaweit einzigartigen Passagensystems. Veranstalter ist die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH in Kooperation mit weiteren Verantwortlichen.

Prospekte mit einer Veranstaltungsübersicht sind in der Tourist-Information (Katharinenstraße 8) und anhängend erhältlich. Aktuelle Infos gibt es unter www.passagenfest-leipzig.com.

Redaktion: Nathalie Linares Ramón

Exklusive Nachrichten - aktuelle Pressetexte - attraktive Fotos - soziale Netzwerke: NEWSROOM

Folgen Sie uns hier: www.leipzig.travel/NEWSROOM