Leipzig Tourismus und Marketing GmbH folgen

Portrait-Galerie der Leipziger Oberbürgermeister im Neuen Rathaus eröffnet

News   •   Feb 02, 2018 16:18 CET

Oberbürgermeister Burkhard Jung und Fotograf Michael Bader eröffneten die Dauerpräsentation im Neuen Rathaus

Ab sofort ist eine Reihe von Portraitaufnahmen der demokratisch gewählten Oberbürgermeister der Stadt Leipzig  im Neuen Rathaus zu sehen (Flur gegenüber Raum 201). Die Dauerpräsentation wurde am 2. Februar 2018 von Oberbürgermeister Burkhard Jung eröffnet. Die Galerie umfasst Darstellungen von sieben Oberbürgermeistern Leipzigs aus der Zeit von 1877 bis 1937 sowie von 1990 bis 2005.

Die Aufnahmen der Oberbürgermeister aus jüngerer Zeit, Hinrich Lehmann-Grube und Wolfgang Tiefensee, stammen vom Leipziger Fotografen Michael Bader, der auch die Gesamtgestaltung der Flur-Galerie übernommen hat. Die historischen Portraits der älteren Stadtoberhäupter Otto Georgi, Carl Bruno Tröndlin, Rudolf Dittrich, Karl Rothe und Dr. Carl Friedrich Goerdeler wurden mit der Unterstützung von Dr. Volker Rodekamp vom Stadtgeschichtlichen Museum zusammengetragen.

Redaktion: Susanne Winkler