Leipzig Tourismus und Marketing GmbH folgen

Leipzig tischt auf: ISS GUT! und Leipzig genießt

News   •   Okt 29, 2015 16:34 CET

Leipzig lockt mit gleich drei Höhepunkten rund ums Schlemmen. Das Festival „Leipzig genießt“ eröffnet am 29. und 30. Oktober 2015 mit der „Regionalen Spezialitätenbörse“. Anschließend präsentiert das Festival vom 29. bis 8. November die vielfältige Leipziger Gastronomieszene. Parallel dazu findet vom 1. bis 3. November 2015 die Fachmesse „ISS GUT!“ statt, die Besucher über neue Trends im Bereich Gastgewerbe und Ernährung informiert.

Mit der „Regionalen Spezialitätenbörse“ verwandelt sich die Alte Börse am 29. und 30. Oktober in ein kulinarisches Handelszentrum. Bio-Süßspeisen, selbstgebrannte Schnäpse und Käsespezialitäten – rund 30 lokale Anbieter stellen ihre Produkte aus, die man vor Ort verkosten und direkt erwerben kann. Gäste erwarten zudem Vorführungen, Vorträge und Buchvorstellungen. Von 10 bis 18 Uhr kann jeder kostenfrei in der Alten Börse am Naschmarkt vorbeischauen.

Doch die Spezialitätenbörse ist nur der Startschuss des zehntägigen Festival „Leipzig genießt“. Vom 29. bis zum 8. Oktober bieten Restaurants, Hotels und weitere Orte Einblicke in die Gaumenfreuden und gastronomischen Angebote Leipzigs. Im fünften Jahr des Festivals sind Apels Garten, Weinwirtschaft, Poniatowski, Ratskeller, Steaktrain Seaside Park Hotel, das Weinrestaurant Sankt Benno, Victor’s Residenz-Hotel sowie viele weitere Restaurants mit dabei. Während der zehn Tage stehen unter anderem kulinarische Führungen, Verkostungen und eine Dinnershow auf dem Programm. Eine Übersicht über die Teilnehmer und alle Veranstaltungen bietet der angehängte Prospekt am Ende dieses Beitrags sowie die Internetseite: www.leipzig-geniesst.de

Auch für Fachbesucher gibt es Neues im Bereich Gastgewerbe und Ernährungshandwerk zu entdecken. Vom 1. Bis 3. November präsentieren sich rund 200 Aussteller auf der neuen Fachmesse „ISS GUT!“ auf dem Leipziger Messegelände. Ein Ausstellerverzeichnis, Programm und Tickets gibt es auf der Seite: www.iss-gut-leipzig.de

Sowohl die Fachmesse „ISS GUT!“ als auch das Festival „Leipzig genießt“ setzen in diesem Jahr einen besonderen Fokus auf regionale Produkte und Nachhaltigkeit. „Leipzig handelt fair“ – das gilt sowohl für die Projekte des Genießerfestivals und als für die Produzenten auf dem „Marktplatz“ der Messe.

Leipzig ist seit 2011 Fairtrade Stadt. Einen großen Erfolg auf dem Weg zu gerechteren Umwelt- und Sozialstandards konnte Leipzig am 21. September 2015 feiern: Beimbundesweiten Wettbewerb „Hauptstadt des Fairen Handels“ belegte die Stadt den vierten Platz.

Redaktion:  Franziska Schmidt und Nathalie Linares Ramón