Leipzig Tourismus und Marketing GmbH folgen

Leipzig beim Welttag der Gästeführer 2015

News   •   Feb 19, 2015 14:01 CET

Seit 1989 gilt der 21. Februar weltweit als International Tourist Guide Day. Auf vier Kontinenten weisen Gästeführer mit Aktionen und speziellen Führungen auf die kulturelle und wirtschaftliche Bedeutung ihrer Berufstätigkeit hin und präsentieren Qualität und Vielfältigkeit ihrer Angebote.

Unter dem Motto „Steine“ wird der Welttag der Gästeführer in diesem Jahr am 21. und 22. Februar gefeiert. Wie in den vergangenen Jahren beteiligen sich auch die drei Unternehmen Treffpunkt Leipzig, Leipziger Oldtimer Fahrten und Leipzig Erleben mit dem Gästeführerverein „Gästeführungen Leipzig und Umland e. V.“. Passend zum Thema „Steine“ laden sie am 21. und 22. Februar zu kostenlosen Rundgängen ein. So können Interessierte beispielswiese am Samstag (ab 11.30 Uhr) den Bildhauer Markus Gläser zu seinen Werken in der Stadt begleiten. Insgesamt werden elf Touren angeboten. Das Spektrum reicht dabei von "Ein Streifzug entlang der Gemäuer mit der Leipziger Stadtstreiferin" über "Die Grauwacke" bis hin zu "Die Tafelrunde - Bürgerhäuser und Hauszeichen in Leipzig". Für die Touren ist keine Vorreservierung nötig. Interessenten sollten sich pünktlich am Treffpunkt einfinden und einen Spendenbeitrag von 3 Euro einplanen. Die Spenden gehen an das Völkerschlachtdenkmal, den Flüchtlingsrat Leipzig, das Ronald Mc. Donald Haus Leipzig und die HSG Rückmarsdorf. 

Der Leipziger Gästeführerverein ist in diesem Jahr der Gastgeber des 20. Jahrestages des Bundesverbandes der Gästeführer Deutschlands. Vom 27. Februar bis 1. März hält der Verband seine 20. Jahrestagung im Neuen Rathaus ab. Rund 250 Gästeführer finden sich hier zusammen und die Stadt Leipzig steht somit 2015 im Fokus der Gästeführer Deutschlands.

Weitere Informatioen sowie die Liste aller angebotenen Führungen gibt es in der angehängten pdf-Datei.

Redaktion: Friederike Risch