Leipzig Tourismus und Marketing GmbH folgen

Keramikmarkt Leipzig im GRASSI am 9. und 10. Juni 2018

News   •   Jun 07, 2018 14:39 CEST

Keramikmarkt Leipzig im GRASSI - Franziska M. Köllner, Jana Heistermann und Gabriela Roth-Budig (v.l.) präsentieren ihre Werke

In den Innenhöfen des Grassimuseums Leipzig findet am 9. und 10. Juni, jeweils von 10 bis 18 Uhr, zum fünften Mal in Folge der Keramikmarkt Leipzig im GRASSI statt. Der Eintritt ist kostenfrei.

Insgesamt 55 von einer Jury ausgewählte Keramiker aus dem deutschsprachigen Raum und Großbritannien verkaufen aktuelle Arbeiten. Das Angebot reicht von gut gestalteter Gebrauchskeramik bis hin zu freien künstlerischen Arbeiten. Neben zarten Teetassen gibt es auch figürliche Keramiken und alltagstaugliches Kindergeschirr. Unterschiedliche Herstellungs- und Brenntechniken von Raku über Salzbrand bis hin zu Porzellan prägen die Objekte. Außerdem gibt es die Möglichkeit, selbst einmal an der Töpferscheibe zu sitzen oder sich beim freien Gestalten mit Ton auszuprobieren.

Der Keramikmarkt Leipzig im GRASSI vergibt zum dritten Mal einen Preis der Galerie terra rossa e.V. für die drei besten Einreichungen zum Thema „In Hülle und Fülle“. Prämiert werden Arbeiten mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 1.000 Euro. Die Preisträgerstücke werden während des Marktes in der Pfeilerhalle des Grassimuseums präsentiert. Das Preisgeld stiften private Geldgeber. Die öffentliche Verkündung der Preisträger erfolgt am 9. Juni um 12 Uhr im Innenhof des Grassimuseums.

Weitere Informationen: www.grassimuseum.de

Redaktion: Martha Viereckl