Leipzig Tourismus und Marketing GmbH folgen

Gedenkmünze "1000 Jahre Leipzig" ab 2. Juli 2015 erhältlich

News   •   Mai 06, 2015 10:06 CEST

Die erste Gedenkmünze zu 1.000 Jahren Leipzig prägte Nils Schmid, Finanz- und Wirtschaftsminister von Baden-Württemberg, am 5. Mai 2015 im Beisein von Torsten Bonew, Bürgermeister der Stadt Leipzig und „Leipzig 2015“-Beauftrager.

Die Gesamtauflage der Münze soll eine Million Exemplare betragen. Die Münze wird offiziell am 2. Juli 2015 im Wert von 10 Euro herausgegeben.

„Die Stadt Leipzig feiert in diesem Jahr 1.000 Jahre Ersterwähnung. Leipzig war und ist ein Zentrum für Wissenschaft, Kultur und Wirtschaft in Deutschland. Dieses Jubiläum ist nun der Anlass für eine Gedenkmünze“, sagte Minister Schmid beim Erstabschlag in der Staatlichen Münze in Bad Cannstatt.

Der Landesbetrieb Staatliche Münzen Baden-Württemberg stellt etwa 40 Prozent der deutschen Umlauf- und Sammlermünzen her. Die Prägestätten in Stuttgart und Karlsruhe können im Jahr bis zu einer Milliarde Münzen herstellen. Die Prägepressen arbeiten mit einer Leistungsfähigkeit von 750 Münzen in der Minute.

Informationen zum Jubiläum "1.000 Jahre Leipzig": www.leipzig2015.de