Leipzig Tourismus und Marketing GmbH folgen

Faszination Orgeln in der Region Leipzig

News   •   Apr 22, 2014 17:38 CEST

Die Dichte und Bandbreite an bedeutenden Orgeln in der Region rings um Leipzig ist sehr hoch. Um diese Kulturschätze nicht unbeachtet zu lassen, wurde unter Leitung des Tourismusvereins Leipziger Neuseenland (TVLN) e. V. ein Netzwerk geschaffen, an dem sich zahlreiche Kirchgemeinden, Orgel-Sachverständige und Touristiker aus der Region beteiligen.

Die professionelle Vermarktung der Angebote übernimmt die Leipzig Tourismus und Marketing (LTM) GmbH. „Wir betrachten nicht nur die spielbaren historischen Instrumente, sondern auch die Orgel-Neubauten in der Region.“, so Sandra Brandt, LTM-Abteilungsleiterin der Region Leipzig. „Mit unseren Angeboten wollen wir neugierig machen und neben Orgelkonzerten die Königin der Instrumente zum Anfassen bieten.“ So dürfen Gäste bei den Führungen und Exkursionen dem Kantor über die Schulter schauen, einen Blick ins Innere der Orgel werfen und natürlich auch einmal selber das Instrument bedienen.

Eine Übersicht an Exkursionen bekommen Interessierte auf der thematischen Internetseite www.faszination-orgel.de. Neben buchbaren Angeboten finden sich hier auch 16 Orgelportraits aus dem Leipziger Neuseenland sowie ein spezieller Veranstaltungskalender für Orgelkonzerte. Sandra Brandt: „Die Präsentation bedeutender Orgelbaumeister sowie die Ergänzung um bedeutende Orgeln im Sächsischen Heideland und im Sächsischen Burgenland ist die nächste Stufe des Projekts.“

Neuigkeiten und Informationen erhalten Orgelliebhaber natürlich auch im sozialen Netzwerk unter www.facebook.com/faszinationorgel. Das druckfrische Faltblatt 2014 „Faszination Orgel“ mit einer Übersicht über 42 Konzerte und den öffentlichen Führungen wurde vor den Osterfeiertagen großräumig verteilt. Außerdem steht der Flyer zum Download auf der Internetseite bereit.