Leipzig Tourismus und Marketing GmbH folgen

Eröffnung des ersten Travel24 Hotels in Leipzig

News   •   Sep 06, 2017 15:24 CEST

Das neue Travel24 Hotel im alten Ring-Messehaus

Der Reise- und Flugportalbetreiber Travel24 hat sein bundesweit erstes Budget-Hotel am 11. August 2017 als Prototyp im Ring-Messehaus in Leipzig eröffnet.

"Ankommen, Abschalten, Wohlfühlen" - so wirbt das neue Travel24 Hotel Leipzig - in trendigem Design, mit frischen Farben und hochwertigen Materialien. Empfangen wird der Gast in einem sehr großzügig gestalteten Foyer, das ca. 150 Gästen Platz bietet. Verschiedene Gestaltungselemente - eine Afrika-Lounge, Möbel im Retro-Look und Säulen, die künstlerisch mit Fischer-Art-Motiven verziert worden sind - werden bei den Gästen die unterschiedlichsten Eindrücke hinterlassen. Eine Snackbar mit kostenlosen Kaffee- und Teespezialitäten sowie Croissants während der Frühstückszeit bietet dazu ausreichend Möglichkeiten.

Das Designhotel verfügt über 170 Zimmer, wobei zwischen den Kategorien "Traveller-" und "Premium-Zimmer" gewählt werden kann. Auch fünf behindertengerechte Zimmer wurden eingerichtet.

Ausgestattet sind die ab 59 Euro pro Nacht buchbaren "Traveller-Zimmer" mit einer 5 Sterne-Queensize-Matratze, gratis Highspeed WLAN, einem modernen TV-Flatscreen und einem separaten Duschbad mit WC. Die 42 "Premium-Zimmer" verfügen ebenso über diese Gegebenheiten, bieten allerdings einen noch höheren Komfort aufgrund ihrer Größe bis zu 25m² und sind 10 Euro teurer. Das Highlight der „Premium-Zimmer" ist eine knallgrüne, auf einem Podest freistehende Designerbadewanne in Form eines Damenschuhs - eine Idee des verstorbenen Geschäftsführers von Travel24, Thomas Wagner. Dabei fließt das Froschgrün als Farbe der Corporate Identity immer wieder innenarchitektonisch mit ein.

Der Check-In im Travel24 Hotel ist 24 Stunden möglich und neben der Rezeption hat auch die Bar rund um die Uhr geöffnet. Das Frühstücksbuffet bietet ein ausgewähltes Angebot aus qualitativ hochwertigen Lebensmitteln und kostet 12 Euro. Für Gäste, die mit dem Auto nach Leipzig anreisen, gibt es 53 Gäste-Parkplätze im Hinterhof sowie eine Tiefgarage.

Das historische Ring-Messehaus, einst größtes innerstädtisches Messehaus der Welt, wurde mit seiner denkmalgeschützten Fassade aufwändig saniert und zusätzlich um einen Neubau samt Tiefgarage erweitert, so dass es zur Eröffnung des ersten Travel24 Hotels in neuem Glanz erstrahlt.

Das neue Hotel liegt in der Innenstadt, wodurch sich viele Sehenswürdigkeiten und kulturelle Highlights fußläufig erreichen lassen. Zudem können aus dem vielfältigen Angebot nationaler und internationaler Restaurants, aber auch Bars und Clubs - direkt vor der Tür - viele Leipziger Spezialitäten und das Nachtleben der Stadt erkundet werden. Der Standort bietet sowohl Städte- als auch Businessreisenden eine zentrale Lage für einen angenehmen Aufenthalt im Herzen von Leipzig.

Weitere Informationen unter: www.hotel-travel24.com

Redaktion: Lea Klein