Leipzig Tourismus und Marketing GmbH folgen

Die Mädler Villa – Idyllischer und geschichtsträchtiger Veranstaltungsort mitten in Leipzig

News   •   Jul 16, 2014 15:36 CEST

Die Mädler Villa in der Hans-Driesch-Straße 2 in Leipzig wurde im Jahr 1902 von Koffer-Fabrikant Anton Mädler errichtet. Der Bauherr, der später auch die berühmte Mädler Passage übernommen hatte, lebte mit seiner Frau und seinen fünf Kindern bis zu den Anfängen der Nazi-Herrschaft auf dem heute insgesamt ca. 25.000 Quadratmeter großen Grundstück. Nach dem Zweiten Weltkrieg errichtete der sowjetische Geheimdienst im Park ein Gefängnis. Später machte der Staatssicherheitsdienst der DDR das Areal zu seinem Domizil.

Nachdem es dann zum Firmensitz für den stadteigenen Betrieb für Beschäftigungsförderung hergerichtet wurde, zog vor einigen Jahren erstmals wieder eine Familie mit fünf Kindern in die geschichtsträchtige Villa. Der neue Eigentümer ist Unternehmer Andreas Arens. Er kaufte das traditionsreiche Gebäude für rund 1,1. Millionen Euro von der Stadt für seine Firma. Das Anliegen der Familie ist es nun, die Villa originalgetreu und mit viel Liebe zum Detail aufzuarbeiten und wiederherzustellen. Dies spiegeln auch die bisher sanierten Räume der historischen Villa wider.

Im unteren Teil der Mädler Villa befindet sich die Veranstaltungsebene. Sowohl der Speisesaal, als auch das ehemalige Musikzimmer im Erdgeschoss werden als historische Veranstaltungslokalitäten vermietet. Interessenten können hier Seminare, Hochzeiten, Firmen-Empfänge, Coachings, Hausmessen, Pressekonferenzen, Kreativschmieden oder sogar private Feiern durchführen. Auch die große Außenanlage hat viel Potenzial zu bieten. Denn nicht nur die Nähe zum Rosental ist charakteristisch für die idyllisch gelegene Mädler Villa, sondern auch ein naturbelassener Teich, der zu den fünf größten Flächenreservaten in Leipzig zählt. Weitläufige Grünflächen schaffen Raum für Open-Air-Veranstaltungen sowie für romantische Spaziergänge.

Weiterführende Informationen zur Mädler Villa gibt es unter www.mädlervilla.de Wer Veranstaltungen in der Mädler Villa durchführen möchte, kann sich an den folgenden Kontakt wenden:

Mädlervilla
Arens-Fohrenkamm
Hans-Driesch-Straße 2
04179 Leipzig
Email: kontor@maedlervilla.de
www.maedlervilla.de

Ansprechpartner:
Jana Fohrenkamm
Andreas Arens
0341 / 867 246 85

Eine attraktive Bildstrecke mit Erläuterungen zur Mädler Villa und deren Räumlichkeiten gibt es unter http://on.fb.me/Wa99bz

Redaktion: Lisa Näther