Leipzig Tourismus und Marketing GmbH folgen

Außergewöhnliche Atmosphäre: Sommerkabarett der Leipziger Funzel vom 22. Juli bis 4. August 2016 im Zoo Leipzig

News   •   Jun 08, 2016 15:59 CEST

Die Leipziger Funzel: Sabine Kühne-Londa, Thorsten Wolf, Katherina Brey und Bernd Herold im Gondwanaland des Zoo Leipzig

Der Zoo Leipzig präsentiert in der Tropenerlebniswelt Gondwanaland die Kabarettnächte "So wahr uns Spott helfe" mit der Leipziger Funzel. Das Sommerkabarett findet vom 22. Juli bis 5. August 2016 statt.

Mit der Eintrittskarte kann man individuell von 19 bis 20:45 Uhr auf Entdeckungsreise in die Regenwälder Asiens, Afrikas und Südamerikas inklusive einer Bootsfahrt (19 – 20:45 Uhr) auf dem Urwaldfluss Gamanil gehen. Außerdem ist es möglich mit allen Sinnen in der Dämmerung den tropischen Regenwald zu beobachten und sich im klimatisierten Saal Mekong ab 21 Uhr vergnüglich mit dem Satireprogramm „So wahr Soptt helfe“ unterhalten zu lassen. Im Marché Restaurant Patakan werden von 19 bis 21 Uhr, sowie in der Spielpause (30 Minuten), erlesene Köstlichkeiten und Getränke angeboten. Das Ensemble der Leipziger Funzel unter der Direktion von Thorsten Wolf – bekannt als Cheftierpfleger Conny Weidner aus der erfolgreichen ARD-Serie "Tierärztin Dr. Mertens" – unterhält das Publikum mit einem scharfen und bissig-vergnüglichen Programm. Die kabarettistischen Scharfschützen dieses Abends der Leipziger Funzel sind Thorsten Wolf, Sabine Kühne-Londa, Bernd Herold, Katherina Brey und Helge Nitzschke.

Die Eintrittskarten kosten 26,50 Euro. Der Einlass erfolgt über das Eventfoyer der Tropenerlebniswelt Gondwanaland. Tischreservierungen zum Abendessen von 19 bis 21 Uhr nimmt das Restaurant Patakan telefonisch entgegen.

Weitere Informationen: www.leipziger-funzel.de sowie www.zoo-leipzig.de

Redaktion: Suzan Kuhfuß