Leipzig Tourismus und Marketing GmbH folgen

Auf den Sattel, fertig ... los! Leipzig mit Lipzi Tours per Fahrrad entdecken

News   •   Apr 06, 2017 16:52 CEST

Am Wilhelm-Seyfferth-Denkmal im Johannapark

Der Frühling steht vor der Tür und bietet an langen und warmen Tagen eine schöne Perspektive auf die Stadt Leipzig. In den Parkanlagen, welche Leipzig zahlreich zu bieten hat, hängen bereits die Knospen an den Bäumen und das Gras leuchtet in saftigem Grün. Am 1. April 2017 begann deshalb die Saison der öffentlichen Radtour "Zentrum, Zoo & Gründerzeit", die vom Leipziger Unternehmen Lipzi Tours durchgeführt wird. Auf der Stadttour wird über ruhige Straßen und grüne Wege durch Altstadt, Parks und die Gründerzeitviertel geradelt. Unterwegs können die vielfältigen Facetten der Stadt erlebt werden. Auf dem Fahrrad entdeckt der Besucher die grünen und bunten Seiten Leipzigs sowie die gut erhaltene, attraktive Gründerzeitarchitektur.

Die Strecke beträgt 13 Kilometer. Es gibt keine Berge und Anstiege. Deshalb ist die Tour für die ganze Familie geeignet. Per Fahrrad kann Leipzig ganz individuell und von ungewöhnlichen Seiten kennengelernt werden. 

Höhepunkte der Route:

  • Markt am Alten Rathaus
  • Thomaskirche mit Bachdenkmal
  • Rosental und Zoo
  • Gohliser Schlösschen
  • Waldstraßenviertel
  • Sportforum mit Red Bull Arena (WM-Stadion 2006)
  • Industriearchitektur in Plagwitz und Schleußig (ehemalige Buntgarnwerke)
  • Musikviertel mit Bundesverwaltungsgericht
  • Johannapark
  • Neues Rathaus uvm.

Die Tour findet vom 1. April bis zum 31. Oktober 2017 immer mittwochs bis samstags von 10 Uhr bis 13 Uhr statt. Da die Plätze auf 18 Teilnehmer begrenzt sind, ist eine Anmeldung vorab sinnvoll. Wer kein Fahrrad hat, kann bei Lipzi Tours ein Leihrrad mieten.

Für Kleingruppen, Agenturen oder Reiseveranstalter bietet Lipzi Tours zahlreiche Thementouren durch Leipzig und Umland. Es können zum Beispiel individuelle Fahrradtouren durch den Leipziger Westen oder entlang der 1000-jährigen Geschichte Leipzigs gebucht werden. In der ehemaligen Tagebauregion warten auf die motivierten Radler kilometerlange Wege und fazinierende neue Landschaften.

Start und Ziel der Tour ist die Tourist Information in der Katharinenstraße 8. Tickets gibt es vor Ort beim Gästeführer an der Tourist Information oder auch vorab unter www.lipzitours.de

Redaktion: Laura Sewing